DEL im Free TV

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?

Re: DEL im Free TV

Beitragvon mirosikora11 » Do 9. Okt 2014, 13:53

Hier alle geplanten Laola- und Servus.TV-Spiele bis zum Neujahrstag 2015:

10.10.2014 19:15 Uhr Kölner Haie - Krefeld Pinguine (LAOLA1.tv)
12.10.2014 17:30 Uhr Schwenninger Wild Wings - Adler Mannheim (ServusTV)
14.10.2014 19:15 Uhr Düsseldorfer EG - Grizzly Adams Wolfsburg (LAOLA1.tv)
17.10.2014 19:15 Uhr Kölner Haie - Eisbären Berlin (LAOLA1.tv)
19.10.2014 17:30 Uhr Kölner Haie - ERC Ingolstadt (ServusTV)

24.10.2014 19:15 Uhr Hamburg Freezers - Adler Mannheim (LAOLA1.tv)
26.10.2014 17:30 Uhr Adler Mannheim - Krefeld Pinguine (ServusTV)
31.10.2014 19:15 Uhr Straubing Tigers - Eisbären Berlin (LAOLA1.tv)
02.11.2014 17:30 Uhr Eisbären Berlin - EHC Red Bull München (ServusTV)
14.11.2014 19:30 Uhr Iserlohn Roosters - Thomas Sabo Ice Tigers (LAOLA1.tv)
16.11.2014 17:45 Uhr Straubing Tigers - Kölner Haie (ServusTV)
21.11.2014 19:30 Uhr Grizzly Adams Wolfsburg - Thomas Sabo Ice Tigers (LAOLA1.tv)
23.11.2014 17:45 Uhr Düsseldorfer EG - Krefeld Pinguine (ServusTV)
28.11.2014 19:30 Uhr EHC Red Bull München - Kölner Haie (LAOLA1.tv)
30.11.2014 17:45 Uhr Thomas Sabo Ice Tigers - Hamburg Freezers (ServusTV)
05.12.2014 19:30 Uhr Augsburger Panther - Straubing Tigers (LAOLA1.tv)
07.12.2014 17:45 Uhr Eisbären Berlin - Adler Mannheim (ServusTV)
12.12.2014 19:30 Uhr Schwenninger Wild Wings - Eisbären Berlin (LAOLA1.tv)
14.12.2014 17:45 Uhr Kölner Haie - Düsseldorfer EG (ServusTV)
19.12.2014 19:30 Uhr ERC Ingolstadt - Adler Mannheim (LAOLA1.tv)
21.12.2014 17:45 Uhr Grizzly Adams Wolfsburg - Krefeld Pinguine (ServusTV)
26.12.2014 17:45 Uhr Adler Mannheim - Kölner Haie (ServusTV)
28.12.2014 17:45 Uhr Iserlohn Roosters - Eisbären Berlin (ServusTV)
01.01.2015 17:45 Uhr Adler Mannheim - Schwenninger Wild Wings (ServusTV)

:arrow: Weitere 8 Spiele unterhalb der Woche werden zusätzlich auf Laola gestreamt.

:arrow: http://www.del.org/de/news/2014/10/tv-s ... 2980-.html
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: DEL im Free TV

Beitragvon harkonnon » Fr 10. Okt 2014, 01:03

Ich tu es mal hierhin, weil es ja laut Artikel sowohl mit der DEL als auch mit laola/servustv zu tun hat.

Olaf Edig (der vom Sportal Ticker) macht den offiziellen DEL Ticker

zumindest lese ich das so raus, auch wenn ich noch keine Ahnung habe wie es am Ende aussehen.

Anyway Lob an die DEL, cleverer und guter Schachzug man nie genug Eishockeyverrückte an Bord haben. Der Mann ist auf gewisse Weise Kult und wenn er sein Level von früher fortsetzen kann, ganz sicher eine Bereicherung des Internetangebotes


auf der anderen Seite und sicher auch positiv das die Öffentlich-Rechtlichen ebenfalls ein klitzekleines bischen mehr kostbarste Sendezeit für Eishockey opfern wollen. Auch wenn sich die Statements der Senderverantwortlichen eher wie eine Realsatire anhören. Mein Blutdruck erreichte definitiv ein ungesundes Level wenn ich so lese was die da absondern. Aber so what, es bewegt sich was hier und was da und wer weiß auch wenn Eishockey vieleicht NIE die Medienpräsenz der *hust Topsportarten wie Biathlon, Skispringen und last but not least 3. Ligafussball bekommen wird, nimmt man nach langen Jahren des böswilligen Boykottierens gerne jeden Strohhalm an und vielleicht erleben wir wirklich irgendwann mal den selben Hype den unsere Handballer damals in ihrer once in a lifetime WM entfachen konnten.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4611
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: DEL im Free TV

Beitragvon mirosikora11 » Fr 10. Okt 2014, 10:30

harkonnon hat geschrieben:Olaf Edig (der vom Sportal Ticker) macht den offiziellen DEL Ticker

... ganz sicher eine Bereicherung des Internetangebotes
Absolut. Olaf Edig war damals nachweislich DAS Salz in der Sportal-Suppe. Nach seinem Abgang konntest Du den Ticker getrost in die Tonne treten.

harkonnon hat geschrieben:auf der anderen Seite und sicher auch positiv das die Öffentlich-Rechtlichen ebenfalls ein klitzekleines bischen mehr kostbarste Sendezeit für Eishockey opfern wollen. ... Aber so what, es bewegt sich was hier und was da und wer weiß auch wenn Eishockey vieleicht NIE die Medienpräsenz der *hust Topsportarten wie Biathlon, Skispringen und last but not least 3. Ligafussball bekommen wird, nimmt man nach langen Jahren des böswilligen Boykottierens gerne jeden Strohhalm an und vielleicht erleben wir wirklich irgendwann mal den selben Hype den unsere Handballer damals in ihrer once in a lifetime WM entfachen konnten.
Genau so muss man das eben sehen. Das unsere Quoten noch nicht mal gegen 4.Liga-Fußball bestehen können, geschenkt. Auch gegen das erwähnte Biathlon oder Skispringen kommst Du nicht an. Da werden halt jene Medaillen von nicht selten jungen, knackigen Damen gewonnen, welche bei uns immer nur die anderen holen. Dennoch ist es sehr wichtig, wenn auch nur mit einem 2:30 Minuten-Beitrag am Sonntag Abend in der Sportschau vertreten zu sein. Auch wenn man in der Hälfte der knappen Zeit den Tripper Hans boxen sieht. ;)
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: DEL im Free TV

Beitragvon mirosikora11 » Mo 13. Okt 2014, 13:36

Weiteres Live-Spiel:

21.10.2014 19:30 Uhr Hamburg Freezers - Augsburger Panther (LAOLA1.tv)

:arrow: http://www.del.org/de/news/2014/10/laol ... 2980-.html
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: DEL im Free TV

Beitragvon Sharkai » Do 30. Okt 2014, 15:49

mirosikora11 hat geschrieben:Hier alle geplanten Laola- und Servus.TV-Spiele bis zum Neujahrstag 2015:


14.11.2014 19:30 Uhr Iserlohn Roosters - Thomas Sabo Ice Tigers (LAOLA1.tv)
16.11.2014 17:45 Uhr Straubing Tigers - Kölner Haie (ServusTV)
21.11.2014 19:30 Uhr Grizzly Adams Wolfsburg - Thomas Sabo Ice Tigers (LAOLA1.tv)
23.11.2014 17:45 Uhr Düsseldorfer EG - Krefeld Pinguine (ServusTV)
28.11.2014 19:30 Uhr EHC Red Bull München - Kölner Haie (LAOLA1.tv)
30.11.2014 17:45 Uhr Thomas Sabo Ice Tigers - Hamburg Freezers (ServusTV)
05.12.2014 19:30 Uhr Augsburger Panther - Straubing Tigers (LAOLA1.tv)
07.12.2014 17:45 Uhr Eisbären Berlin - Adler Mannheim (ServusTV)
12.12.2014 19:30 Uhr Schwenninger Wild Wings - Eisbären Berlin (LAOLA1.tv)
14.12.2014 17:45 Uhr Kölner Haie - Düsseldorfer EG (ServusTV)
19.12.2014 19:30 Uhr ERC Ingolstadt - Adler Mannheim (LAOLA1.tv)
21.12.2014 17:45 Uhr Grizzly Adams Wolfsburg - Krefeld Pinguine (ServusTV)
26.12.2014 17:45 Uhr Adler Mannheim - Kölner Haie (ServusTV)
28.12.2014 17:45 Uhr Iserlohn Roosters - Eisbären Berlin (ServusTV)
01.01.2015 17:45 Uhr Adler Mannheim - Schwenninger Wild Wings (ServusTV)

:arrow: Weitere 8 Spiele unterhalb der Woche werden zusätzlich auf Laola gestreamt.

:arrow: http://www.del.org/de/news/2014/10/tv-s ... 2980-.html




Scheint als würden die DEL und Servus/Laola das nochmal überdenken. Wenn man sich den Spielplan auf del.org ansieht, sind da bei keiner Partie Bemerkungen von wegen TV-Spiel an der Seite, das war vor 2 Wochen noch anders (wie von miro oben gepostet).
Entweder ist´s nur versehentlich gelöscht worden und taucht bald wieder auf oder aber es werden andere Spiele gezeigt. Der Saisonverlauf von uns und den Eisbären rechtfertigt aktuell zumindest keine so häufigen Übertragungen... Dass die beiden Vereine zusammen mit Mannheim die höchsten Quoten produzieren ist mir schon klar. ;)

Bin mal gespannt...
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 797
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: DEL im Free TV

Beitragvon LInsoDeTeh » Di 16. Dez 2014, 19:13

Was ist eigentlich aus "Laola1 überträgt jetzt auch (fast) alle vom Fr/So Spielplan abweichenden Spiele" geworden?
So wie ich das sehe, wird außer sonntags und freitags jetzt gar nichts mehr übertragen. Heute und übermorgen sind doch z.B. auch Spiele, warum zeigt man die nicht?
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 564
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: DEL im Free TV

Beitragvon anonymous_insider » Di 16. Dez 2014, 19:13

anonymous_insider
 
 

Re: DEL im Free TV

Beitragvon LInsoDeTeh » Di 16. Dez 2014, 19:16

Ja, aber auch nur "dienstags, mittwochs, ODER donnerstags EIN weiteres DEL-Spiel". Hieß es nicht zu Beginn, man würde jetzt fast jedem Tag, an dem gespielt wird, etwas übertragen?
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 564
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: DEL im Free TV

Beitragvon anonymous_insider » Di 16. Dez 2014, 19:48

Nein ;).
anonymous_insider
 
 

Re: DEL im Free TV

Beitragvon the boss » Di 16. Dez 2014, 21:29

LInsoDeTeh hat geschrieben:Ja, aber auch nur "dienstags, mittwochs, ODER donnerstags EIN weiteres DEL-Spiel". Hieß es nicht zu Beginn, man würde jetzt fast jedem Tag, an dem gespielt wird, etwas übertragen?
nicht wörtlich, aber sinngemäß, ja!
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2854
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: DEL im Free TV

Beitragvon mirosikora11 » Di 13. Jan 2015, 23:42

Weitere Live-Spiele bis zum Ende der Vorrunde:

16.01.2015 19:25 Uhr Iserlohn Roosters - Düsseldorfer EG (LAOLA1.TV)
18.01.2015 17:30 Uhr Thomas Sabo Ice Tigers - Kölner Haie (ServusTV)
23.01.2015 19:25 Uhr Augsburger Panther - ERC Ingolstadt (LAOLA1.TV)
25.01.2015 17:30 Uhr ERC Ingolstadt - EHC Red Bull München (ServusTV)
30.01.2015 19:25 Uhr Iserlohn Roosters - Adler Mannheim (LAOLA1.TV)
01.02.2015 17:30 Uhr Krefeld Pinguine - ERC Ingolstadt (ServusTV)
13.02.2015 19:25 Uhr Hamburg Freezers - Düsseldorfer EG (LAOLA1.TV)
15.02.2015 17:30 Uhr EHC Red Bull München - Adler Mannheim (ServusTV)
20.02.2015 19:25 Uhr Kölner Haie - Hamburg Freezers (LAOLA1.TV)
22.02.2015 17:30 Uhr Krefeld Pinguine - Adler Mannheim (ServusTV)
27.02.2015 19:25 Uhr Eisbären Berlin - Düsseldorfer EG (LAOLA1.TV)
01.03.2015 14:30 Uhr Konferenzschaltung (ServusTV) Spiele werden noch gewählt
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: DEL im Free TV

Beitragvon mirosikora11 » Fr 16. Jan 2015, 13:15

Hier ein zusätzlicher Termin, der für manche nicht ganz unwichtig sein könnte: ;)

22.01.2015 19:30 Uhr Kölner Haie - Adler Mannheim (LAOLA1.TV-FANTV)

:arrow: http://www.del.org/de/news/2015/01/laol ... 3333-.html
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: DEL im Free TV

Beitragvon Tana » Di 24. Mär 2015, 11:48

erfreuliche Nachrichten
Wintersport-Weltcups fehlt das Interesse

Während der Wintersport im Ersten also lahmt, darf sich ServusTV über seine Sportübertragungen im Kühlen freuen. Der Sender zeigte zwei Viertelfinal-Partien der Deutschen-Eishockey-Liga. Beide Partien schoben die Entscheidungen darüber, wer ins DEL-Halbfinale einzieht, auf. In den Best-of-Seven-Serien glich die Düsseldorfer EG zunächst durch einen Sieg gegen die Hamburg Freezers auf ein 3:3 ihrer Serie aus. Später unterlag der Titelverteidiger, der ERC Ingolstadt, gegen die Iserlohn Roosters mit 2:6. Auch hier glichen die Sauerländer in der Serie mit den Bayern auf ein 3:3 aus.

Die zwei DEL-Partien, die teilweise in der Konferenz liefen, lockten ab 14.30 Uhr 180.000 Zuschauer an. Insgesamt stand für ServusTV dadurch mit 1,0 Prozent ein großartiger Marktanteil zu Buche. Noch besser lief es bei den Werberelevanten: Dort resultierte eine Reichweite von 110.000 Eishockey-Fans in einer Quote von 1,7 Prozent, die den ServusTV-Senderschnitt ungefähr versiebzehnfacht. Aufgrund der engen Viertelfinalserien darf sich der Salzburger Sender wohl auch in den ausstehenden Matches hoher Zuschauerbeteiligungen sicher sein.
Quelle: http://www.quotenmeter.de/n/77098/winte ... -interesse
Tana
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 313
Registriert: Do 10. Jun 2010, 20:56

Re: DEL im Free TV

Beitragvon Quak » Fr 20. Nov 2015, 22:43

Ich wische mal ein wenig Staub von diesem Thread.

Ich hatte des letzt vor einem Haie Spiel mit anderen eine Führung durch die LA und die wurde durch einen Mitarbeiter der Medienabteilung der Haie gemacht.

Zum Thema Servus TV meinte dieser, dass man da zwar in Verhandlungen sein würde aber es nicht so gut aussehen würde.

Finde ich soweit ziemlich erstaunlich, denn an der Qualtität gibt es wenig zu bemängeln und ich finde es eigentlich wichtig, dass Eishockey im FreeTV kommt. Klar kann man sagen, dass die DEL2 mit Sprade ganz cool ist, weil man jedes Spiel sieht aber mit sowas zieht man halt auch nur Leute die Eishockey schon kennen, bei ServusTV kann man immer mal wen überreden rein zu zappen.

Weiß das jemand vlt. was genaueres?
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1912
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Servus TV stellt Sendebetrieb ein

Beitragvon Solaris » Di 3. Mai 2016, 11:41

Dietrich Mateschitz ist die Geduld ausgegangen: Weil Servus TV auch sieben Jahre nach dem Sendestart noch immer nicht wirtschaftlich profitabel ist, soll der Betrieb des Senders eingestellt werden. Dabei war gerade erst ein neuer Chef gekommen.
http://www.dwdl.de/nachrichten/55792/se ... trieb_ein/

Es hätte also gar keine DEL bei ServusTV mehr geben können... Gut dass es einen vernünftigen Interessenten gab.
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 291
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: DEL im Free TV

Beitragvon ICECOLD » Mi 4. Mai 2016, 17:57

ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: DEL im Free TV

Beitragvon robby » Di 17. Mai 2016, 13:41

Sport 1 übernimmt ja jetzt von Servus TV, machen die das jetzt 1:1, also 1 Spiel pro Wochenende am jeweiligen Sonntag plus Playoffs so wie bisher? Die Telekom will ja angeblich jedes Spiel live übertragen, aber wie komme ich dran, habe SAT-TV, W-LAN im Haus, Telefonanbieter ist netcologne, wie kriege ich jetzt bewegte Bilder von der Telekom auf den Schirm? Gib es da so wie bei Apple-TV so eine kleine Box, die das kann oder wie geht das?
robby
Förderlizenz - Hai
 
robby
25
 
Beiträge: 312
Registriert: So 22. Apr 2012, 19:19

Re: DEL im Free TV

Beitragvon LInsoDeTeh » Di 17. Mai 2016, 13:52

Also Sport1 macht momentan Werbung damit, dass sie tatsächlich jeden Sonntag ein DEL-Spiel übertragen.
An das Telekomangebot kannst du auf mehreren Wegen kommen, wenn es wie beim Basketball gelöst wird. Entweder per Stream, oder es gibt auch auf vielen SmartTVs und anderen Endgeräten eine entsprechende App, mit der du das schauen kannst. Internet wirste aber in jedem Fall brauchen, wenn du es "nativ" im TV schauen willst, brauchst du wohl Entertain.

Alle Angaben ohne Gewähr, so zumindest habe ich das bisher verstanden.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 564
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: DEL im Free TV

Beitragvon harkonnon » Di 17. Mai 2016, 13:59

robby hat geschrieben:Sport 1 übernimmt ja jetzt von Servus TV, machen die das jetzt 1:1, also 1 Spiel pro Wochenende am jeweiligen Sonntag plus Playoffs so wie bisher? Die Telekom will ja angeblich jedes Spiel live übertragen, aber wie komme ich dran, habe SAT-TV, W-LAN im Haus, Telefonanbieter ist netcologne, wie kriege ich jetzt bewegte Bilder von der Telekom auf den Schirm? Gib es da so wie bei Apple-TV so eine kleine Box, die das kann oder wie geht das?
so wie ich das verstanden habe kannst du das Telekom DEL Angebot als Nichtkunde abonnieren und per Stream anschauen

genau wie Telekom Kunden die kein Entertain haben,

wenn du Entertain hast dann hast du (ich spekuliere mal) wohl wie im BB 3 HD und 3 SD Kanäle auf der Media Box wo du eben Spiele anschauen kannst. Aber selbst da wirst du wahrscheinlich in der Regel auch den Stream im Internet nutzen.

Wie du das auf den heimischen Fernseher bekommst liegt dann dran was du für Devices oder Kabel nutzt um es vom PC auf den Fernseher zu bekommen. Grob gesagt so wie laola tv bisher auch nur in HD und mit der Option alle Spiele auswählen zu können
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4611
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: DEL im Free TV

Beitragvon IceDragon67 » Di 17. Mai 2016, 20:45

Oder man wartet einfach mal gepflegt ab und wartet auf genaue Infos, die bis heute eher weniger veröffentlicht wurden.
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5192
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: DEL im Free TV

Beitragvon MANNHAIMER » Sa 28. Mai 2016, 23:02

Die deutschen Eishockey-Fans müssen sich in der neuen Saison auf veränderte Spielzeiten einstellen.
http://www.express.de/sport/del-revolut ... n-24132614
MANNHAIMER
Förderlizenz - Hai
 
MANNHAIMER
62
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 23. Feb 2010, 04:53

Re: DEL im Free TV

Beitragvon LInsoDeTeh » So 29. Mai 2016, 10:53

OK man schiebt also die drei Startzeiten, die es schon immer sonntags gab, jeweils eine halbe Stunde weiter auseinander, damit drei Spiele hintereinander passen. Und Dienstag und Freitag bleiben unverändert. Klingt für mich jetzt nicht allzu revolutionär.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 564
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: DEL im Free TV

Beitragvon Baiano » So 19. Jun 2016, 11:17

Baiano
Förderlizenz - Hai
 
Baiano
29
 
Beiträge: 496
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 18:24

Re: DEL im Free TV

Beitragvon ICECOLD » Mo 20. Jun 2016, 23:05

Der Sportmedienmarkt könnte ab Sommer revolutioniert werden. Der Multisport-Streamingdienst "DAZN" wird mit Beginn der Saison 2016/17 an den Start gehen.

Die Mitglieder von DAZN können gegen eine monatliche Gebühr einen Zugang zu einem enormen Streaming-Angebot bekommen.

Neben den europäischen Topligen kann man sich über diesen Dienst auch die besten US-Sportligen wie NBA und NFL bis hin zu Tennis, Handball, Eishockey und Darts anschauen.

Im Sommer startet DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Verfügbar ist dieser Dienst auf allen webfähigen Endgeräten

Initiiert wurde DAZN von der Perform Group. Deren CEO Simon Denyer meint in einer Presseaussendung: "DAZN revolutioniert Sportübertragungen über das Internet. Verbraucher werden endlich in der Lage sein, ihren Lieblingssport live und on-demand zu genießen – geräteübergreifend, ohne überteuerte Pakete und ohne lange Vertragslaufzeiten."

Damit stellt dieser Live-Streaming-Dienst auch eine Konkurrenz für den Pay-TV-Sender "Sky" dar.

Quelle: Kleine Zeitung
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: DEL im Free TV

Beitragvon Evo2k » Mi 6. Jul 2016, 12:39

Die ersten Sport1-Termine stehen fest.

16.09.2016 19:30 Uhr Kölner Haie - EHC Red Bull München
18.09.2016 16:30 Uhr Düsseldorfer EG - Eisbären Berlin
25.09.2016 16:30 Uhr EHC Red Bull München - Augsburger Panther
02.10.2016 16:30 Uhr Schwenninger Wild Wings - Adler Mannheim
03.10.2016 16:30 Uhr Kölner Haie - Straubing Tigers
09.10.2016 16:30 Uhr Augsburger Panther - ERC Ingolstadt
16.10.2016 16:30 Uhr Krefeld Pinguine - Düsseldorfer EG
23.10.2016 16:30 Uhr Eisbären Berlin - Adler Mannheim
30.10.2016 16:30 Uhr Iserlohn Roosters - Düsseldorfer EG
13.11.2016 16:30 Uhr ERC Ingolstadt - EHC Red Bull München
20.11.2016 16:30 Uhr Düsseldorfer EG - Kölner Haie
27.11.2016 16:30 Uhr Thomas Sabo Ice Tigers - Düsseldorfer EG
04.12.2016 16:30 Uhr Eisbären Berlin - Pinguins Bremerhaven
11.12.2016 16:30 Uhr Grizzlys Wolfsburg - EHC Red Bull München
18.12.2016 16:30 Uhr Schwenninger Wild Wings - Augsburger Panther
26.12.2016 16:30 Uhr Schwenninger Wild Wings - Grizzlys Wolfsburg
06.01.2017 19:30 Uhr Eisbären Berlin - Kölner Haie
07.01.2017 16:30 Uhr Schwenninger Wild Wings - Adler Mannheim


Verteilung
Augsburg: 3x
Berlin: 4x
Bremerhaven: 1x
Düsseldorf: 5x
Ingolstadt: 2x
Iserlohn: 1x
Köln: 4x
Krefeld: 1x
Mannheim: 3x
München: 4x
Nürnberg: 1x
Schwenningen: 4x
Straubing: 1x
Wolfsburg: 2x

Weitere Infos unter http://www.del.org/de/news/2016/06/del- ... 4889-.html
Benutzeravatar
Evo2k
DNL - Hai
 
Evo2k
10
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 3. Aug 2013, 17:05


Zurück zu „DEL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


cron