Thomas Sabo Ice Tigers

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Chanda » Fr 1. Jul 2016, 15:32

Ich würde zwar eher sagen, das frühere Jersey der LA Kings, aber gut. Aber viel ändert sich eh nicht bei Nürnberg.
Chanda
All Star - Hai
 
Chanda
96
 
Beiträge: 1602
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:26

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Sharkai » Di 20. Sep 2016, 18:55

Die Ice Tigers haben Milan Jurcina verpflichtet. Uns noch bestens bekannt aus der VF-Serie gegen Berlin letzte Saison und dem bösen Foul gegen Boucher...
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 786
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Do 17. Nov 2016, 17:31

Meilleur bittet um Vertragsauflösung: Nürnberg lässt Stürmer ziehen
Nach nur drei Monaten verlässt Jens Meilleur wieder die Thomas Sabo Ice Tigers. Der Stürmer Jens Meilleur trat mit der Bitte um vorzeitige Vertragsauflösung an die Sportliche Leitung des Nürnberger DEL-Clubs heran. Die Ice Tigers entsprachen diesem Wunsch und lösten das Vertragsverhältnis mit dem 23-Jährigen auf, teilten die Franken am Donnerstag mit. Der Deutsch-Kanadier war erst im Sommer vom DEL2-Meister Kassel nach Nürnberg gewechselt, kam im Oberhaus aber nur viermal zum Einsatz. Acht Spiele bestritt er zudem für die Nürnberger Kooperationspartner Bayreuth und Weiden in DEL2 bzw. Oberliga, in deren Verlauf er zwei Assists verbuchte.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... iehen.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Fr 18. Nov 2016, 15:21

...geht nach Kassel
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Doug_Berry » Sa 26. Nov 2016, 19:00

B.Prust nach Nürnberg
http://www.tsn.ca/prust-leaves-nhl-to-p ... y-1.617335
Macht die nicht einfacher zu bespielen
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 354
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Hardy Nilson » Sa 26. Nov 2016, 21:15

Aber besser???
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Mi 1. Feb 2017, 18:22

Thomas Sabo Ice Tigers verpflichten US-Amerikaner Rob Schremp
Die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg, aktuell Tabellenzweiter der DEL, haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und mit Rob Schremp den zweiterfolgreichsten Scorer der SCL Tigers aus der Schweizer Nationalliga A bis zum Ende der laufenden Saison unter Vertrag genommen.

Für die Langnauer hat der 31-Jährige in der laufenden Spielzeit 33 Partien bestritten und dabei zehn Tore erzielt sowie 17 weitere Treffer vorbereitet. Der in Fulton im US-Bundesstaat New York geborene Schremp wurde 2004 in der ersten Runde des NHL-Drafts von den Edmonton Oilers ausgewählt und stand insgesamt 114 Mal (20 Tore, 34 Assists) für Edmonton, die New York Islanders und Atlanta in der besten Liga der Welt auf dem Eis.

In Europa spielte Rob Schremp neben der Schweiz bislang unter anderem auch schon in der schwedischen SHL (MODO Hockey, Skelleftea AIK), der KHL (Dinamo Riga) und der EBEL (Red Bull Salzburg). In der abgelaufenen Saison wurde er Top-Scorer der Portland Pirates in der nordamerikanischen AHL.

"Mit Rob Schremp bekommen wir einen erfahrenen und spielstarken Angreifer, der auf der Position des Mittelstürmers und des Linksaußen einsetzbar ist", sagt Ice-Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek. "Er verleiht unserem Kader noch einmal deutlich mehr Tiefe und Qualität. Rob war schon vor der laufenden Saison ein Kandidat für unser Team, aber damals hat es leider nicht geklappt. Deswegen sind wir nun umso glücklicher, dass er uns zu diesem Zeitpunkt der Saison verstärkt."

Rob Schremp ist am späten Mittwochnachmittag in Nürnberg angekommen und hat anschließend seinen Vertrag bei den Ice Tigers unterschrieben. Er erhält die Rückennummer 44, wird morgen zum ersten Mal mit seinem neuen Team trainieren und voraussichtlich am Freitag im Topspiel gegen Tabellenführer EHC Red Bull München sein Debüt für die Franken feiern.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... hremp.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Baiano » Mi 1. Feb 2017, 23:58

Diva... :roll:
Was steckt hinter dieser spektakulären Trennung? Immerhin ist Rob Schremp Langnaus talentiertester Einzelspieler in der zentralen Position des Mittelstürmers. Aber er ist ein eben auch ein eigenwilliger Spieler. Er hat seit seinem Wechsel nach Europa in den letzten sechs Jahren für sieben verschiedene Teams gespielt. Diese Biographie weist darauf hin, dass seine Integration in ein Team nicht so einfach ist. Für alle, die es gerne pathetisch und in grossen Worten haben: Wir können Rob Schremp durchaus als Frank Sinatra des Hockeys bezeichnen.
http://www.watson.ch/Sport/Eismeister%2 ... chiefgehen
Baiano
Förderlizenz - Hai
 
Baiano
29
 
Beiträge: 494
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 18:24

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Mo 6. Feb 2017, 12:15

Ice Tigers aus Nürnberg vergeben elfte Ausländerlizenz an Verteidiger Nichlas Torp
Die Thomas Sabo Ice Tigers haben auf die Verletzungen der beiden Verteidiger Colten Teubert und Milan Jurina reagiert und ihre elfte und letzte Ausländerlizenz an den Schweden Nichlas Torp vergeben. Der 27-Jährige wechselt vom schwedischen Erstligisten Leksands IF nach Nürnberg und erhält einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Der in Jönköping geborene Nichlas Torp spielt seit 2008 in der der SHL. Dort kam der Defensivverteidiger für HV71 Jönköping, MODO Hockey Örnsköldsvik, Timrå IK und Leksands IF auf insgesamt 444 Spiele mit acht Toren und 37 Assists. Mit Jönköping gewann er 2010 die schwedische Meisterschaft. Für die schwedische Nationalmannschaft brachte es der 1,81 Meter große und 92 Kilogramm schwere Linksschütze auf insgesamt sechs Einsätze.

"Mit Nichlas Torp bekommen wir einen defensivstarken Verteidiger, der unsere Abwehr gerade vor dem Hintergrund der momentan verletzten Spieler noch einmal deutlich stabilisieren wird", sagte Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek. "Nichlas ist ein äußerst zuverlässiger Führungsspieler, der sich komplett in den Dienst der Mannschaft stellt und sehr harte, aber faire Checks fährt. Wir freuen uns sehr, dass er unser Team kurz vor dem anstehenden Transferschluss verstärken wird."

Nichlas Torp wird am Dienstag in Nürnberg ankommen und am Nachmittag zum ersten Mal mit seiner neuen Mannschaft trainieren. Sein erster Einsatz ist am Freitag beim Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine geplant.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... -torp.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Sharkai » So 12. Feb 2017, 15:23

Typisch DEL-Refs beim Spiel Mannheim - Nürnberg mal wieder...

Im ersten Drittel einen richtig dreckigen Headshot von Segal nicht gesehen, Ende des zweiten Drittels dann aber Torp für einen knallharten, fairen Check gegen Arendt mit 5+SD zum Duschen geschickt :roll:

Einfach schade dass man in dieser Liga keine harten Checks setzen darf, weil die Schiris nach Geräuschkulisse pfeifen...
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 786
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Di 14. Feb 2017, 11:02

Sharkai hat geschrieben:
Ende des zweiten Drittels dann aber Torp für einen knallharten, fairen Check gegen Arendt mit 5+SD zum Duschen geschickt :roll:
Wahnsinn. habs mir grade angesehen. das ist mal sowas von keine Strafe, unglaublich :roll:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Fr 7. Apr 2017, 16:08

Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Outcast » Mo 10. Apr 2017, 17:10

Die Ice Tigers vermelden erste Abgänge. Ich zitiere mal Sportal:"...Torwart Jochen Reimer (31), die Stürmer Robert Schremp (30), Andrew Kozek (30), Vladislav Filin (22) und Brandon Prust (33) sowie Verteidiger Danny Syvret (31) verlassen die Franken. .."
Outcast
Schüler - Hai
 
Outcast
59
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 22:46

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Generic » Di 11. Apr 2017, 09:17

Reimer? Prust? Syvret? Ich bin verwundert.
Benutzeravatar
Generic
All Star - Hai
 
Generic
7
 
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 01:40

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Solaris » Di 11. Apr 2017, 14:04

Prust hat noch mal die Chance bekommen in der NHL zu spielen.
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 291
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Di 11. Apr 2017, 14:15

Falsch. Er hofft diese Chance nochmal zu bekommen ;)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Sharkai » Di 11. Apr 2017, 17:12

Als Goon in Philadelphia oder Ähnliches ist bestimmt noch Platz...
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 786
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Di 25. Apr 2017, 12:45

Segal bleibt in Nürnberg

Quelle: EHN
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Mi 3. Mai 2017, 16:33

Vertrag verlängert: Schwedischer Defensiv-Spezialist Torp bleibt in Nürnberg
Die Thomas Sabo Ice Tigers werden auch in der kommenden Saison auf die Dienste von Nichlas Torp setzen. Der Nürnberger DEL-Club und der schwedische Verteidiger haben sich auf einen neuen Jahresvertrag geeinigt. Das gaben die Franken am Mittwoch bekannt. Der 28-Jährige war im Februar vom schwedischen Erstligisten Leksands IF nach Nürnberg gewechselt. Für die Ice Tigers bestritt der 1,81 Meter große und 92 Kilogramm schwere Verteidiger bis zum Ende der Saison sieben Hauptrunden- und zwölf Playoff-Spiele und verbuchte dabei ein Tor bei 47 Strafminuten.

"Nichlas ist erst kurz vor Ende der Hauptrunde zu uns gekommen, hat sich in dieser Zeit aber perfekt in die Mannschaft integriert und uns gerade auch in den Playoffs durch seinen Kampfgeist und seinen absoluten Willen überzeugt. Er gibt immer alles für das Team, ist beweglich, läuferisch gut und ein starker Defensiv-Verteidiger", sagte Ice-Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek.
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Di 6. Jun 2017, 17:09

Jesse Blecker geht in die KHL nach Peking
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Do 8. Jun 2017, 16:58

Alanov kommt für 3 Jahre aus Nauheim
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Di 11. Jul 2017, 17:58

Verteidiger Patrick Köppchen unterschreibt nach Vertragsauflösung in Ingolstadt bei den Thomas Sabo Ice Tigers
Jetzt ist es fix: Die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg verstärken ihre Defensive mit einem echten DEL-Routinier: Patrick Köppchen wechselt vom ERC Ingolstadt, wo sein bestehender Vertrag nun aufgelöst wurde, nach Nürnberg und erhält einen Vertrag für die kommende DEL-Saison 2017/18. Eishockey NEWS berichtete von den Wechselplänen vorab in der aktuellen Print-Ausgabe.

Patrick Köppchen kann die Erfahrung von 928 DEL-Spielen und zwei Deutschen Meisterschaften aufweisen. Mit den Hannover Scorpions holte er 2010 die Meisterschaft, 2014 gewann er den Titel mit dem ERC Ingolstadt und wurde zum wertvollsten Spieler der Playoffs gewählt. Insgesamt erzielte er bislang 38 Tore und bereitete 228 weitere Treffer vor.

"Patrick Köppchen verleiht unserer Verteidigung mehr Tiefe. Mit seiner Erfahrung, gerade auch in den Playoffs, wird er unser Team auf jeden Fall verstärken", sagt Ice-Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek über die Verpflichtung des 37-Jährigen, der in dieser Woche bereits mit seinem neuen Team in Füssen trainiert. 2016/17 kam Köppchen für Ingolstadt in 52 Partien auf 21 Scorer-Punkte, darunter drei Treffer.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... igers.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Fr 21. Jul 2017, 14:02

Fast 700 NHL-Spiele: Veteran Tom Gilbert wechselt zu den Thomas Sabo Ice Tigers
Spektakulärer Neuzugang in der DEL: Wie die Thomas Sabo Ice Tigers am Freitag bekannt gaben, wird Tom Gilbert künftig die Abwehr der Franken verstärken. Der US-Amerikaner kann auf die Erfahrung von 672 NHL-Spielen zurückblicken, ist allerdings bereits 34 Jahre alt.

Der in Bloomington im US-Bundesstaat Minnesota geborene Gilbert kam in der besten Liga der Welt für Edmonton, Minnesota, Florida, Montréal und zuletzt Los Angeles zum Einsatz. Noch in der abgelaufenen Saison 2016/17 absolvierte er 18 Spiele für die Los Angeles Kings. Außerdem kam er in der American Hockey League für Ontario (ein Punkt in fünf Spielen) und Hershey (34 Spiele, 15 Punkte) zum Einsatz.

Nürnbergs Sportdirektor Martin Jiranek sagt über den Rechtsschützen: "Tom Gilbert ist ein NHL-Veteran, der seine Stärken sowohl in der Offensive als auch in der Defensive hat. Er hat beide Rollen im Laufe seiner NHL-Karriere sehr gut ausgefüllt und ist durch seine Erfahrung ein weiterer Führungsspieler in unserer Kabine. Ein Verteidiger mit seinem beeindruckenden Werdegang war ganz weit oben auf unserer Wunschliste für die neue Saison."

Wie aus Insiderkreisen in Nürnberg zu erfahren war, ist ein weiterer ausländischer Neuzugang für die kommende Spielzeit bereits im Anflug.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... igers.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon Sharkai » Fr 21. Jul 2017, 17:19

Scheint als würden die Nürnberger ihrer physischen Ausrichtung treu bleiben...
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 786
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Thomas Sabo Ice Tigers

Beitragvon the boss » Mo 24. Jul 2017, 10:21

US-Boy Taylor Aronson verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg
Die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg komplettieren ihre Abwehr für die kommende DEL-Saison 2017/18 mit dem US-Amerikaner Taylor Aronson. Der Offensiv-Verteidiger wechselt vom KHL-Club Lada Togliatti nach Nürnberg und erhält einen Ein-Jahres-Vertrag. Der inzwischen 25-Jährige wurde 2010 in der dritten Runde des NHL-Drafts von den Nashville Predators gezogen. Über den ECHL-Klub Cincinnati Cyclones erspielte sich Aronson 2014 einen Stammplatz bei den Milwaukee Admirals, dem AHL-Team in der Organisation der Nashville Predators. Dort wurde er mit 32 bzw. 40 Scorer-Punkten in zwei aufeinanderfolgenden Spielzeiten punktbester Verteidiger seines Teams.

In insgesamt 163 AHL-Spielen erzielte Taylor Aronson sieben Treffer selbst und bereitete 68 weitere Tore vor. Zur Saison 2016/17 wechselte der in Placentia im US-Bundesstaat Kalifornien geborene Aronson zu Lada Togliatti in die KHL und kam dort auf zwei Tore und 13 Assists in 51 Spielen. Ice-Tigers-Sportdirektor Marin Jiranek über die Neuverpflichtung: "Taylor Aronson ist ein junger, hochveranlagter Offensiv-Verteidiger und sehr effektiv im Überzahlspiel. Er hat ein sehr großes Spielverständnis und ist zudem sehr torgefährlich. Mit seinen erst 25 Jahren sorgt er für noch mehr Energie in unserem Team."

http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... nberg.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11


Zurück zu „DEL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron