die Peking-Bande

Alles über andere Ligen und unsere Nationalmannschaft.
Antworten
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5856
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

die Peking-Bande

Beitrag von harkonnon » 05.02.2019, 21:50

Heute das erste Spiel für den Neuen Bundestrainer mit seinem Perspektivkader

4 - 2 gegen die Schweiz gewonnen

https://www.deb-online.de/ligen/deb-nat ... 436285da59

Pfohl mit 1 Tor und 2 Assists Und fetten Plus 3 (bestätigt damit auch seine Leistungen seit dem Trainerwechsel in Köln :!: )
F.Tiffels mit 2 Assists
Und last but Not least Weitzmann mit seinem 1. Länderspiel und ebenfalls 1 Assist :shock:

seit heute können sich auch D.Tiffels, Dumont und der Ex DNL Hai Tobias Fohrler Nationalspieler nennen
I am a team of constant sorrow
I've seen trouble all my day
I bid farewell to old Colonia
The place where I was born and raised
(The place where he was born and raised)
For six long years I've been in trouble
No pleasures here on earth I found

antistar
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 38
Registriert: 02.04.2010, 16:42

Re: die Peking-Bande

Beitrag von antistar » 05.02.2019, 22:25

Fohrler könnten die Jungs gerne für nächste Saison mitbringen, dessen Vertrag wird nämlich nicht verlängert. :geek:

harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5856
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: die Peking-Bande

Beitrag von harkonnon » 07.02.2019, 07:23

2. Spiel

https://www.deb-online.de/ligen/deb-nat ... c32d479b47

Habe nur Drittel 2 und 3 gesehen

Im 2. Drittel haben die Schweizer 3 Tore aus 5 Torschüssen gemacht. Keins davon wirklich ein Torwartfehler, aber eben auch nichts wo man nicht mal die Fanghand dran haben könnte. Ansonsten war das eigentlich wie auch in Drittel 3 komplett ausgeglichen von den Spielanteilen.

Im letzten Drittel nach einem Turnover das 4-1 für die Schweizer, damit war alles klar.

Noch ein Tor für Deutschland nach starkem Solo von DuMont (der in Punkto Speed und Körpereinsatz durchaus auffällig war) durch Wagner im Nachschuss. Die Schweiz danach Noch mit nem Empty Netter.
I am a team of constant sorrow
I've seen trouble all my day
I bid farewell to old Colonia
The place where I was born and raised
(The place where he was born and raised)
For six long years I've been in trouble
No pleasures here on earth I found

Antworten