Kloten Flyers vor dem Crash!

Alles über andere Ligen und unsere Nationalmannschaft.

Kloten Flyers vor dem Crash!

Beitragvon ICECOLD » Fr 11. Mär 2016, 17:20

Sportlich haben die Zürcher Saisonende. Aber hinter den Kulissen gehen die Playoffs erst los. Und da wird ab sofort mit härteren Bandagen gekämpft als zuletzt bei den Sportfreunden auf dem Eis: Die Besitzer aus Übersee wollen den schwer defizitären Klub loswerden. Sofort. Nach den Erkenntnissen aus dieser Saison sieht die ASE Group in Kloten keine Möglichkeit, im Hochpreissektor der NLA mittelfristig aus der Verlustzone zu kommen.

Der Lohnaufwand eines NLA-Spitzenteams kann in Kloten unmöglich refinanziert werden. Das Defizit aus dieser Saison allein? Wohl zwischen sieben und acht Millionen.

http://www.blick.ch/sport/eishockey/nie ... 88736.html
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Zurück zu „Eishockey allgemein“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast