Der HC Davos zieht ins Halbfinale der CHL

Alles über andere Ligen und unsere Nationalmannschaft.

Der HC Davos zieht ins Halbfinale der CHL

Beitragvon ICECOLD » Mi 9. Dez 2015, 09:17

Der HC Davos gewinnt auswärts in Skelleftea mit einen beherzten Auftritt 4:1.

Die Gastgeber - durch das 1:1 im Hinspiel in der vermeintlich besseren Ausgangslage - zeigten von Beginn weg ihre Klasse und schnürten die Davoser in der eigenen Zone ein. Immer wieder kamen die Verteidiger mustergültig freigespielt zu gefährlichen Abschlüssen, doch die beherzt kämpfenden Davoser sowie der ruhige Leonardo Genoni verhinderten einen frühen Rückstand.

http://www.hockeyfans.ch/spiel/bericht/151208swe_ske

Mit diesem Erfolg schrieb der HC Davos Geschichte, er steht als erster Schweizer Klub in einem CHL-Halbfinale!
Die Halbfinalisten in der Champions Hockey League heißen HC Davos (SUI), Lukko Rauma (FIN), Karpat Oulu (FIN) und Frolunda Gothenburg (SWE). Der Titelverteidiger ist raus!

http://www.hockeyfans.at/n/60871/die%20 ... hen%20fest
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Zurück zu „Eishockey allgemein“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron