WM 2017

Alles über andere Ligen und unsere Nationalmannschaft.

Re: WM 2017

Beitragvon MeisterYoda » Do 18. Mai 2017, 13:14

Für das Spiel USA - Finnland werden auf Eventim über die Sonderaktion "Deutsche Sportfamilie" vergünstigte Tickets rausgeschmissen. Sitzplatz Kat. 1 für 60 €, Kat. 2 für 45 € und Kat. 3 und 4 für 25 €.
MeisterYoda
Schüler - Hai
 
MeisterYoda
12
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 29. Jul 2008, 13:12

Re: WM 2017

Beitragvon the boss » Do 18. Mai 2017, 13:25

fürs Deutschland Spiel wurden die Preise gesenkt !
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: WM 2017

Beitragvon MeisterYoda » Do 18. Mai 2017, 13:28

Richtig so!
Bisher konnte man auch bis kurz vor Spielbeginn warten und dann ein Ticket am Schalter kaufen, da wurde auch immer sehr an der Preisschraube gedreht. Insbesondere, wenn viel Schwarzhändler unterwegs waren.
MeisterYoda
Schüler - Hai
 
MeisterYoda
12
 
Beiträge: 97
Registriert: Di 29. Jul 2008, 13:12

Re: WM 2017

Beitragvon Marty Murray » Do 18. Mai 2017, 14:04

the boss hat geschrieben:
Do 18. Mai 2017, 13:25
fürs Deutschland Spiel wurden die Preise gesenkt !
Wo?!
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2353
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: WM 2017

Beitragvon Spike11 » Do 18. Mai 2017, 14:43

Marty Murray hat geschrieben:
Do 18. Mai 2017, 14:04
the boss hat geschrieben:
Do 18. Mai 2017, 13:25
fürs Deutschland Spiel wurden die Preise gesenkt !
Wo?!
Auf der offiziellen Seite sind die ersten Eckblöcke (203 etc.) in die Pk 2 verschoben worden. Bei der Vorrunde war das Pk 1, gestern meine ich auch noch.
Spike11
Laufschule
 
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 17. Feb 2015, 19:42

Re: WM 2017

Beitragvon Marty Murray » Do 18. Mai 2017, 16:38

Auslastung des WM Viertelfinales USA-Finnland unterschreitet mal schön ein Spiel gegen Wolfsburg, Dienstags im November...

Ist der Veranstalter wohl so 50% Aufschlag zu gierig geworden.

Peinlich.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2353
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: WM 2017

Beitragvon Balu » Do 18. Mai 2017, 17:00

Naja, das letzte (und bisher einzige) Dienstag-Abend-November-Hauptrunden-Heimspiel gegen Wolfsburg war am 30.11.2004.
Zuschauerzahl: 16.712
:shock:

http://datenarchiv.del.org/game_31_5461.html
Balu
Bambini Hai
 
Balu
88
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 18. Jul 2015, 00:38

Re: WM 2017

Beitragvon Sharkai » Do 18. Mai 2017, 18:34

Knapp 9.000 Zuschauer ist wirklich wenig und auch für unser Spiel nachher gibt es noch unheimlich viele Tickets. Denke das wird auf maximal 13.000 Zuschauer hinauslaufen, was schon lächerlich wenig ist.

Da hat man sich seitens der Organisatoren aber mächtig verschätzt... Trotzdem wird nix draus gelernt werden, man denke zurück an die beiden WM´s die sich SWE & FIN hintereinander geteilt haben, wo die Spiele in Schweden fast immer vor leeren Rängen ausgetragen wurden, aufgrund der unfassbaren Preise damals.
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: WM 2017

Beitragvon the boss » Do 18. Mai 2017, 23:53

waren dann doch 16500...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: WM 2017

Beitragvon Marty Murray » Fr 19. Mai 2017, 00:04

the boss hat geschrieben:
Do 18. Mai 2017, 23:53
waren dann doch 16500...
In diesem Leben nicht.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2353
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: WM 2017

Beitragvon Sharkai » Fr 19. Mai 2017, 00:23

Die offizielle Meldung hat mich auch überrascht, ich hab wie gesagt 2h vor Spielbeginn noch bei der IIHF über die Saalbuchung nachgesehen und da waren unfassbar viele Plätze verfügbar. Keine Ahnung wo die Tickets alle noch hingegangen sein sollen...


Ansonsten zwei ganz gute Drittel und ein wirklich schlechtes, in dem man im Prinzip keinen Pass an den Mann brachte. Beachtliches Ergebnis einerseits, aber ohne Grubi hintendrin wäre das deutlich geworden wie man es von so einem Spiel auch erwartet.

Für Grubi persönlich hat sich das Turnier mit Sicherheit gelohnt, wenn Vegas ihn jetzt nicht picked und ihm als Starter ne Chance gibt weiß ich auch nicht. Wäre auch gut für uns, weil die in ihren ersten Jahren mit Sicherheit nicht oft in die Playoffs kommen werden :mrgreen:


Von D. Seidenberg war ich in diesem Turnier insgesamt auch sehr beeindruckt, hätte im Voraus nicht gedacht, dass er - vor allem offensiv - so einen Einfluss auf unser Spiel hat. Aber der Zahn der Zeit nagt auch an ihm, das könnte durchaus seine letzte WM gewesen sein.




Dank des überragenden Lettland-Spiels (sowas hab ich vorher live noch nie erlebt), war es für mich insgesamt doch eine gute Heim-WM. Eine komplette Analyse meinerseits samt aller eventuellen Fehlentscheidungen Sturm´s und weiteren Dingen schreibe ich vielleicht die Tage noch, aktuell ist mir das zu viel. Ist aber im Prinzip auch nicht wirklich nötig, vor allem Hark hat die meisten Dinge schon aufgedeckt :P
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: WM 2017

Beitragvon the boss » Fr 19. Mai 2017, 01:14

Marty Murray hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 00:04
the boss hat geschrieben:
Do 18. Mai 2017, 23:53
waren dann doch 16500...
In diesem Leben nicht.
och, kommt schon so ungefähr hin. war doch gut voll...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: WM 2017

Beitragvon Marty Murray » Fr 19. Mai 2017, 06:28

Also das Spiel war klar von der Gnade Kanadas bestimmt.

Trotz der Leistung von Grubauer haben die Kanadier halt oft den offenen Käfig links liegen lassen und nochmal den Pass gesucht.

Dazu dann der Machtbeweis die letzten 3 Minuten wo wir keinerlei Scheibenkontrolle hatten oder das zweite Drittel bei dem der einzige Torschuss bei 39:59 von der Mittellinie kommt.

Sturm ist auch ein furchtbarer Trainer, der die "großen" Spieler gnadenlos überspielt, was bei so einem engen turnier halt dazu führt, dass die Körner am Ende doch sehr stark fehlen.

Das einzige wofür er anscheinend gut ist, dass die NHLer wieder halbwegs Lust haben, wobei auch da mal die kommende WM abgewartet werden muss Bzw es evtl auch an der "neuen" Generation liegt.

Dazu noch diese peinliche Torwartentscheidung die fast das Turnier gekostet hat.

Trotz dem Lettland Spiel, wirklich Feuer oder Euphorie wollte auch nie wirklich aufkommen...


Ahhh im WDR2 gerade: die Lücken in der Arena waren Aufgrund der Russen die sich schon Karten vorher gesichert haben, hat der komplett in allen Blöcken grüne Arenasaalplan wohl gelogen... natürlich kein Wort über die abartigen Preise. :-/
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2353
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: WM 2017

Beitragvon Vioxx » Fr 19. Mai 2017, 08:38

Besonders im Oberrang waren in einigen Blöcken große Lücken. Ich saß in den 700er Blöcken. Vor uns und neben uns ganze Reihen leer.
Was mich aber richtig ärgert... Nach dem Spiel hieß es Russland-Kanada findet um 19:15 Uhr statt. Leider habe ich keinen Screen Shot gemacht. Ich kaufe also 2 Karten für das 2 te Halbfinalsspiel. Als ich Zuhause ankomme trifft mich der Schlag. Auf der iihf Seite steht jetzt 15:15 Uhr anstatt 19:15 Uhr. Die Anfangszeiten der beiden Semifals wurden getauscht. Und ich habe 2 Karten für das falsche Spiel um 19:15 Finnland-Schweden.
Vioxx
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 149
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 10:56

Re: WM 2017

Beitragvon robby » Fr 19. Mai 2017, 09:32

Vioxx hat geschrieben: Besonders im Oberrang waren in einigen Blöcken große Lücken. Ich saß in den 700er Blöcken. Vor uns und neben uns ganze Reihen leer.
Was mich aber richtig ärgert... Nach dem Spiel hieß es Russland-Kanada findet um 19:15 Uhr statt. Leider habe ich keinen Screen Shot gemacht. Ich kaufe also 2 Karten für das 2 te Halbfinalsspiel. Als ich Zuhause ankomme trifft mich der Schlag. Auf der iihf Seite steht jetzt 15:15 Uhr anstatt 19:15 Uhr. Die Anfangszeiten der beiden Semifals wurden getauscht. Und ich habe 2 Karten für das falsche Spiel um 19:15 Finnland-Schweden.
Genau so geht es mir auch, ne Idee was man da machen kann?
robby
Förderlizenz - Hai
 
robby
25
 
Beiträge: 308
Registriert: So 22. Apr 2012, 19:19

Re: WM 2017

Beitragvon iiivan » Fr 19. Mai 2017, 09:33

Tja, mal schauen, wer dann "Lust" hat in Dänemark WM zu spielen. Na ja, liegt ja nahe an Deutschland. Vielleicht kann Sturm das als kleine Heim-WM verkaufen. :lol:
Ansonsten muss man dann wieder auf die Spieler zurückgreifen, die Jahr für Jahr, egal wo die Turniere stattfinden, für ihr Land bereit sind.
iiivan
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: WM 2017

Beitragvon Jörgen » Fr 19. Mai 2017, 09:49

Ausm Bauch hätte ich eher auf 14.000 Anwesende getippt und war über die Verkündung von 16.600 sehr erstaunt.

Das die Kanadier uns technisch, läuferisch und mental überlegen sind, war uns ja allen klar. Dennoch fand ich es schade, dass im Vorfeld von keinem Druck gesprochen wurde, die Mannschaft aber sehr verkrampft gespielt hat.
Viele einfache Dinge haben überhaupt nicht geklappt, obwohl gute Ansätze zwischendurch da waren, nur wenn nach nem genialen Pass die Annahme des Pucks in 5/5 Fällen nicht klappt... da machste nix.

Ich fands gut, dass Leon zu Reimer und Ehliz gesteckt wurde aber am Ende des Tages fand ich Reimer sehr enttäuschend. Ebenso hat sich ein Hördler viel zu grobe Böcke in der Verteidigung geleistet... das diese nicht bestraft wurden, haben wir nur den fahrlässigen Kanadiern und einem überragenden Grubauer zu verdanken.

Vom Spielstand am Ende natürlich absolut versöhnlich und ich war super froh über das eine Tor, welches in der Situation fiel, als wirklich niemand damit gerechnet hat. Auf der andern Seite hat Kanada uns auch taktisch die Grenzen aufgezeigt und ich war im Nachhinein froh, dass wir nicht mehr Powerplay bekommen haben
Jörgen
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 116
Registriert: So 6. Okt 2013, 11:53

Re: WM 2017

Beitragvon SECHSAUFEIS » Fr 19. Mai 2017, 10:09

Ich weiß jetzt nicht was euer Problem ist.

Die Karten wurden in Paketen verkauft, die Karten wurden als Tagesticket oder einzeln verkauft. Die Russen mussten mal eben zu einem Kurztripp nach Paris.

Es ist doch (leider) bei einem Turnier im Vietelfinale unter diesen Umständen ganz normal das Plätze frei bleiben, Fans woanders hinmüssen, was doppelt buchen oder was verfallen lassen.
Das Viertelfinale ist bei einer WM im 2 Orte und Pakete Modus die vollkommen "unplanbarste" Konstellation.

Das niemand das schön findet, ok. Geht nicht anders.
16... waren verkauft, 14... konnten nur kommen, weil 1000 waren in Paris, 430 waren nur beim anderen Viertelfinale, 75 waren krank und 2 schwanger...
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: WM 2017

Beitragvon Marty Murray » Fr 19. Mai 2017, 10:20

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 10:09
Ich weiß jetzt nicht was euer Problem ist.

Die Karten wurden in Paketen verkauft, die Karten wurden als Tagesticket oder einzeln verkauft. Die Russen mussten mal eben zu einem Kurztripp nach Paris.

Es ist doch (leider) bei einem Turnier im Vietelfinale unter diesen Umständen ganz normal das Plätze frei bleiben, Fans woanders hinmüssen, was doppelt buchen oder was verfallen lassen.
Das Viertelfinale ist bei einer WM im 2 Orte und Pakete Modus die vollkommen "unplanbarste" Konstellation.

Das niemand das schön findet, ok. Geht nicht anders.
16... waren verkauft, 14... konnten nur kommen, weil 1000 waren in Paris, 430 waren nur beim anderen Viertelfinale, 75 waren krank und 2 schwanger...
Du hast dir aber schon mal den Saalplan der Arena angeguckt der in JEDEM Bereich abzüglich des Stehplatzblockes grün war und ausreichend Plätze zu holen waren?

Der 601-603 oder was das ist war komplett blank und überall sonst große Lücken.

Der 213er in dem ich saß war richtig leer und die Belegschaft sah in jedem Drittel anders aus.

Ach von 8000 Zuschauerlein im ersten Viettelfinale sind 3-4000 bestimmt nach Hause gegangen, richtig...
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2353
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: WM 2017

Beitragvon wolfgang » Fr 19. Mai 2017, 10:39

robby hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 09:32
Vioxx hat geschrieben:
Was mich aber richtig ärgert... Nach dem Spiel hieß es Russland-Kanada findet um 19:15 Uhr statt. Leider habe ich keinen Screen Shot gemacht. Ich kaufe also 2 Karten für das 2 te Halbfinalsspiel. Als ich Zuhause ankomme trifft mich der Schlag. Auf der iihf Seite steht jetzt 15:15 Uhr anstatt 19:15 Uhr. Die Anfangszeiten der beiden Semifals wurden getauscht. Und ich habe 2 Karten für das falsche Spiel um 19:15 Finnland-Schweden.
Genau so geht es mir auch, ne Idee was man da machen kann?

Mir auch. Ich habe mich dazu entschieden nach kurzem Ärger auf Vorfreude umzuschalten, denn Finnland-Schweden kann schon auch ein richtig geiles Spiel werden. Ich würde nicht allzu lange grübeln, was wann da machen kann, denn das scheint mir juristisch völlig hoffnungslos zu sein, sondern versuchen aus dem Ganzen einen schönen Samstagabend zu machen.
wolfgang
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 280
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 23:42

Re: WM 2017

Beitragvon SECHSAUFEIS » Fr 19. Mai 2017, 10:48

Marty Murray hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 10:20
SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 10:09
Ich weiß jetzt nicht was euer Problem ist.

Die Karten wurden in Paketen verkauft, die Karten wurden als Tagesticket oder einzeln verkauft. Die Russen mussten mal eben zu einem Kurztripp nach Paris.

Es ist doch (leider) bei einem Turnier im Vietelfinale unter diesen Umständen ganz normal das Plätze frei bleiben, Fans woanders hinmüssen, was doppelt buchen oder was verfallen lassen.
Das Viertelfinale ist bei einer WM im 2 Orte und Pakete Modus die vollkommen "unplanbarste" Konstellation.

Das niemand das schön findet, ok. Geht nicht anders.
16... waren verkauft, 14... konnten nur kommen, weil 1000 waren in Paris, 430 waren nur beim anderen Viertelfinale, 75 waren krank und 2 schwanger...
Du hast dir aber schon mal den Saalplan der Arena angeguckt der in JEDEM Bereich abzüglich des Stehplatzblockes grün war und ausreichend Plätze zu holen waren?

Der 601-603 oder was das ist war komplett blank und überall sonst große Lücken.

Der 213er in dem ich saß war richtig leer und die Belegschaft sah in jedem Drittel anders aus.

Ach von 8000 Zuschauerlein im ersten Viettelfinale sind 3-4000 bestimmt nach Hause gegangen, richtig...

nee 430 sind heim, hatte ich doch schon oben. :-)
Dachte es wäre ohne AdB wieder besser...

Nicht immer alles so bitter ernst nehmen - Lachen hält jung und gesund!
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: WM 2017

Beitragvon robby » Fr 19. Mai 2017, 10:54

wolfgang hat geschrieben:
robby hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 09:32
Vioxx hat geschrieben:
Was mich aber richtig ärgert... Nach dem Spiel hieß es Russland-Kanada findet um 19:15 Uhr statt. Leider habe ich keinen Screen Shot gemacht. Ich kaufe also 2 Karten für das 2 te Halbfinalsspiel. Als ich Zuhause ankomme trifft mich der Schlag. Auf der iihf Seite steht jetzt 15:15 Uhr anstatt 19:15 Uhr. Die Anfangszeiten der beiden Semifals wurden getauscht. Und ich habe 2 Karten für das falsche Spiel um 19:15 Finnland-Schweden.
Genau so geht es mir auch, ne Idee was man da machen kann?

Mir auch. Ich habe mich dazu entschieden nach kurzem Ärger auf Vorfreude umzuschalten, denn Finnland-Schweden kann schon auch ein richtig geiles Spiel werden. Ich würde nicht allzu lange grübeln, was wann da machen kann, denn das scheint mir juristisch völlig hoffnungslos zu sein, sondern versuchen aus dem Ganzen einen schönen Samstagabend zu machen.
Man kann doch was machen, habe bei eventim Kundenservice angerufen, die sagen, das Problem ist bekannt, sie arbeiten dran und sie werden eine Lösung anbieten.
robby
Förderlizenz - Hai
 
robby
25
 
Beiträge: 308
Registriert: So 22. Apr 2012, 19:19

Re: WM 2017

Beitragvon flonaldo » Fr 19. Mai 2017, 11:20

robby hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 10:54
wolfgang hat geschrieben:
robby hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 09:32


Genau so geht es mir auch, ne Idee was man da machen kann?

Mir auch. Ich habe mich dazu entschieden nach kurzem Ärger auf Vorfreude umzuschalten, denn Finnland-Schweden kann schon auch ein richtig geiles Spiel werden. Ich würde nicht allzu lange grübeln, was wann da machen kann, denn das scheint mir juristisch völlig hoffnungslos zu sein, sondern versuchen aus dem Ganzen einen schönen Samstagabend zu machen.
Man kann doch was machen, habe bei eventim Kundenservice angerufen, die sagen, das Problem ist bekannt, sie arbeiten dran und sie werden eine Lösung anbieten.

Lösung: Noch ne Karte für das andere Halbfinale kaufen. Dann sieht man den ganzen Tag gutes Eishockey und trifft tolle Menschen. Funktioniert... :mrgreen:
____________________Bild_____________________
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
-----------> Meine Game Worn Sammlung <----------
Benutzeravatar
flonaldo
Förderlizenz - Hai
 
flonaldo
40
 
Beiträge: 547
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:34

Re: WM 2017

Beitragvon the boss » Fr 19. Mai 2017, 11:28

flonaldo hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 11:20
robby hat geschrieben:
Fr 19. Mai 2017, 10:54
wolfgang hat geschrieben:


Mir auch. Ich habe mich dazu entschieden nach kurzem Ärger auf Vorfreude umzuschalten, denn Finnland-Schweden kann schon auch ein richtig geiles Spiel werden. Ich würde nicht allzu lange grübeln, was wann da machen kann, denn das scheint mir juristisch völlig hoffnungslos zu sein, sondern versuchen aus dem Ganzen einen schönen Samstagabend zu machen.
Man kann doch was machen, habe bei eventim Kundenservice angerufen, die sagen, das Problem ist bekannt, sie arbeiten dran und sie werden eine Lösung anbieten.

Lösung: Noch ne Karte für das andere Halbfinale kaufen. Dann sieht man den ganzen Tag gutes Eishockey und trifft tolle Menschen. Funktioniert... :mrgreen:
Genau :) :!:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: WM 2017

Beitragvon Marty Murray » Fr 19. Mai 2017, 11:31

Also für das Spiel um Platz 3 gibt es bei der Firma Lanxess ganz viele Gewinner für Karten :lol:
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2353
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17


Zurück zu „Eishockey allgemein“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron