Fanbeiratswahlen 2008: Wir begrüßen sechs neue Mitglieder!

Der neue Fanbeirat 2008 Alles neue macht der Mai: Zum ersten Mal konnten die Haie-Fans ihren Fanbeirat wählen. Der Fanbeirat ist sowohl das unterstützende wie auch das kontrollierende Organ des Haie-Fanprojekts. An dieser Stelle möchte sich das Haie-Fanprojekt aber auch für die ehrenamtlichen Tätigkeiten von Dagmar Nonn, Willi v. d. Dovenmühle, Winni Kirchner, Sascha Kurschildgen und Guido Loose bedanken. Auch das Fanprojekt-Mitglied Stephan Fischer steht dem Amt nicht mehr zu Verfügung. Der frei gewordene Platz im Fanprojekt wird erstmal nicht neu besetzt. Für die Amtszeit der nächsten zwei Jahre hat Marc „Magic“ Müller die sechs neuen Mitglieder im Team begrüßt (siehe Foto, Marc Müller obere Reihe, dritter von links). Von 24 anwesenden und wahlberechtigten Fanclubs wurden im ersten Wahlvorgang folgende Personen gewählt (im Bild von oben links nach rechts unten):

  • Markus Lubczyk (26 Jahre)
  • Thomas Schmitz (44 Jahre)
  • Robert Heppekausen (28 Jahre)
  • Frank Kirfel (34 Jahre)
  • Maximilian Franke (22 Jahre)
  • Jens Scheumer (36 Jahre)

Der Wahlvorgang hatte ein ernst zu nehmendes Programm für die insgesamt zehn Bewerber vorgesehen: Nach einer eigenen „5-Minuten-Rede“, in denen sich jeder Bewerber vorstellte und seine Ziele im Haie-Fanbeirat erläuterte, hatte jeder Anwesende die Möglichkeit, weitere Fragen zu stellen. Viele Fanclubvertreter haben sich während der Vorstellung Notizen gemacht und bei Unklarheiten nachgefragt. In einer insgesamt sehr angenehmen Atmosphäre haben sich die Bewerber gut verkauft und ein einprägsames Bild abgegeben. Die Wahl wurde in dafür vorgefertigte Kabinen geheim durchgeführt. Jeweils zwei Fanclubs konnten gleichzeitig ihre Stimmen verteilen. 3 Kreuze mit Gewichtung: Die 1. Stimme gab fünf Punkte, die 2. Stimme drei, die 3. Stimme einen Punkt. So kristallisierte sich bei der Auswertung ein klares Bild heraus, welche sechs Bewerber sich in den kommenden zwei Jahren um die Angelegenheiten der Fans unterstützend zur Verfügung stellen. An dieser Stelle nochmals: Herzlichen Glückwunsch und ein gutes Gelingen an die Mitglieder des Fanbeirats 2008 und 2009. Die Wahldurchführung wurde vom Haie-Fanprojekt vorbereitet und übernommen. Adelheid Dettmann hat die Wahl protokolliert (innerhalb der nächsten Tage im Forum nachzulesen) . Begleitet wurde die Wahl vom Team der Kölner Haie Sportsbar. Der KEC hatte zudem eine Überraschung parat: Die Fanclubs und Bewerber durften sich über 30 Liter Freibier freuen.