Fanbeauftragtentreffen der DEL in Iserlohn am Samstag

Am kommenden Samstag, den 17. Juli 2010 findet in Iserlohn das Fanbeauftragtentreffen der DEL-Clubs statt. Auch wir werden unsere Haie wieder vor Ort vertreten: Vom „Haie-Fanprojekt e.V.“ werden Thomas Schmitz, Robert Heppekausen und Maximilian Franke an der ganztägigen Veranstaltung teilnehmen. Thema der Veranstaltung wird vor allem die Nachbetrachtung der abgelaufenen Saison 2009/2010 mit dem Fokus auf die Entwicklungen der Fanszenen sein. Darüber hinaus werden erste Planungen und Entwicklungen für die kommende Saison 2010/2011 besprochen

Austausch mit der DEL-Führung – Eure Anregungen sind gefragt!
Das Hauptaugenmerk des Fanbeauftragtentreffens in Iserlohn wird jedoch auf dem Austausch mit der DEL-Führung liegen. Geschäftsführer Gernot Tripcke, Alexander Morel und Jörg v. Ameln werden die Liga an diesem Tag vertreten. Thematisiert werden soll die aktuelle Situation der DEL, die Gestaltung der Spielpläne und der Modus, sowie vor allem die Entwicklungen der Fanszenen und die Wünsche der Fans!
Weiterhin wird die Medienpräsenz der DEL diskutiert. In diesem Zusammenhang werden Norbert Galeske vom ZDF und Matthias Christ vom PayTV-Sender SKY anwesend sein.
Ihr habt die Gelegenheit uns Eure Ansichten, Wünsche und Forderungen per e-Mail bis spätestens Freitag mitzuteilen. Wir werden diese dann in die Diskussion einbringen und an die entsprechenden Adressaten weitergeben. Die Kontaktadresse lautet: info@haie-fanprojekt.de

Über das DEL-Fanbeauftragtentreffen

Das Fanbeauftragtentreffen der DEL findet halbjährlich statt. Eingeladen sind die Fanbeauftragten der am Spielbetrieb der DEL teilnehmenden Teams. Auf den jeweils ganztägigen Veranstaltungen werden die Aktivitäten der Fans der jeweiligen DEL-Clubs besprochen, abgestimmt und mögliche Konfliktpunkte diskutiert. Weiterhin sind bei den Treffen stets Vertreter der DEL und der Medien anwesend. So besteht hier die Möglichkeit, Forderungen und Anregungen direkt zu formulieren. Das Haie-Fanprojekt war in den letzten Jahren stets durch zwei Vertreter anwesend. Ziel des neu gegründeten „Haie-Fanprojekt e.V.“ ist eine besondere Mitsprache der Fans der Kölner Haie! Wir freuen uns ständig über Anregungen und Wünsche, sammeln diese und werden sie auf den Treffen vortragen.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“