Die Saison ist beendet, die Arbeit beginnt!

Mit dem letzten Spiel in Ingolstadt ging sowohl für die Kölner Haie, als auch ihre Fans eine ereignisreiche Saison zu Ende. Sportlich durchschnittlich und finanziell beängstigend gestalteten sich die letzten Monate – eine Berg und Talfahrt. Doch auch bei den Fans der Kölner Haie hat sich allerhand geändert: Im Januar 2010 entstand aus Fanprojekt und Fanbeirat der „Haie-Fanprojekt e.V.“!
Anlaufschwierigkeiten und Inhalte

Die ersten Monate nach der Gründung gestalteten sich jedoch zäher als befürchtet. Zwar wurde in der ersten Woche des Februars die Eintragung in das Vereinsregister beantragt, jedoch ist der Vorgang aktuell noch nicht abgeschlossen, da es zu Verzögerungen in der uns betreuenden Anwaltskanzlei kam. Noch im April soll die Eintragung jedoch vollzogen sein. Erst dann kann die Arbeit des neu gegründeten „Haie-Fanprojekt e.V.“ beginnen. Derzeit arbeiten wir an den Strukturen und Inhalten des Vereins, um nach erfolgter Eintragung umgehend ein Gesamtpaket präsentieren zu können. Die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung und eine transparente Fanarbeit werden die prägenden Grundzüge des „Haie-Fanprojekt e.V.“ sein. Alle Fanclubs und „unorganisierten“ Fans werden die Möglichkeit haben, sich an zwei Terminen in der SportsBar der Kölner Haie über die Arbeit und Ziele des neuen Vereins zu informieren. Detaillierte Informationen folgen ebenfalls nach Eingang der Bestätigung über die Eintragung des „Haie-Fanprojekt e.V.“ in das Vereinsregister.

Rückblick: Turbulente Wochen
Die zurückliegenden Wochen waren besonders von Aufwand charakterisiert. Die Durchführung der Motto-Tour nach Hannover am 7. Februar 2010 fiel gleich in die Anfangsphase des neu gegründeten Vereins. Kaum zur Ruhe gekommen, erreichten uns die ersten Meldungen über die mögliche Insolvenz der Kölner Haie. Es galt den Verkauf der „Retter-Shirts“ zu unterstützen, diese in den Medien zu vermarkten und gleichzeitig etliche Aktionen zu koordinieren. Viele Haie-Fans waren tagelang für den Club im Einsatz. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für das Engagement!
Nun gilt es die Energie wieder den Fans und dem „Haie-Fanprojekt e.V.“ zu widmen. Wir freuen uns schon jetzt auf den Startschuß für den neu gegründeten Verein und eine erfolgreiche und spannende Zusammenarbeit mit Euch!
Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“