Der Countdown läuft – Hier alle wichtigen Informationen zu „Haie XXL“

Sonderzug nach Düsseldorf und Straubing startet am Freitag – Fan-Karawane zum ISS-Dome

Nur noch zwei Tage! Am kommenden Freitag starten fast 400 Haie-Fans mit dem Sonderzug zur großen Auswärtsfahrt „Haie XXL – Ab in den Süden“ nach Düsseldorf und Straubing mit Zwischenstop in Regensburg. In Düsseldorf werden fast 700 Anhänger die Haie unterstützt, in Straubing werden es 500 sein. Wir haben euch alles Wissenswerte rund um den Sonderzug zusammen gestellt:

Der Fahrplan
Der Sonderzug startet am 14. Dezember nachmittags in Köln. Zustieg ist in Köln Hbf und Köln Messe/Deutz. Ausstieg in Düsseldorf wird im Bahnhof Düsseldorf-Rath sein.. Um 23.40 Uhr geht es ab Düsseldorf-Rath, unser Sonderzug wird etwa 15 Minuten vor Abfahrt bereit gestellt, zuerst zurück nach Köln. Dort steigen alle Haie-Fans ein, die nur nach Straubing fahren wollen. Dann geht es weiter in Richtung Regensburg! Bitte beachtet, dass sich die Ankunftszeiten in Köln um ein paar Minuten verändert haben.

Freitag, 14. Dezember 2012:
Fahrt Köln – Düsseldorf:

  • Köln Hbf: ab 15:58 Uhr, Gleis 2
  • Köln Messe/Deutz: ab 16:06 Uhr, Gleis 1
  • Düsseldorf Rath: an 16:46 Uhr, Gleis 2

Fahrt Düsseldorf –  Regensburg:

  • Düsseldorf Rath: ab 23:40 Uhr, Gleis 1
  • Köln Messe/Deutz: ab 00:15 Uhr, Gleis 7
  • Köln Hbf: ab 00:33 Uhr, Gleis 6
  • Regensburg Hbf: an 10:10 Uhr, Gleis 8


Sonntag, 16. Dezember 2012:

Fahrt Regensburg – Straubing:

  • Regensburg Hbf: ab 11:42 Uhr, Gleis 8
  • Straubing Hbf: an 12:21 Uhr, Gleis 5

Fahrt Straubing – Köln:

  • Straubing Hbf: ab 20:50 Uhr, Gleis 5
  • Köln Hbf: an 03:01 Uhr, Gleis 2
  • Köln Messe/Deutz: an 03:11 Uhr, Gleis 1

Bitte beachtet am Bahnsteig die örtlichen Lautsprecherdurchsagen, da kurzfristige Gleisänderungen aus betrieblichen Gründen möglich sind!
Bitte haltet beim Einstieg jeweils eure Fahrkarten bereit. Diese werden an den Türen kontrolliert.

Wichtige Hinweise zur Fahrt

Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist erlaubt. Im Zug erhaltet ihr Getränke in unserem Sambawaggon. Speisen können wir leider nicht anbieten. Zudem bieten wir euch wieder einen Fan-Schal und ein Zugschild zur Sonderzugfahrt an. Bitte beachtet, dass die Verfügbarkeit jeweils begrenzt ist. Die Schals und Zugschilder erhaltet ihr während der Fahrt im Sambawaggon und im Trainshop.
Weitere Informationen und Hinweise rund um die Fahrt im Sonderzug erhaltet ihr in unserem Begleitheft, das neben einer Übersichtskarte von Regensburg an eurem Platz im Zug ausliegt!

Fan-Karawane zum ISS-Dome
Schon letztes Jahr ein großer Erfolg, wird es auch zum kommenden Derby im Rahmen der „Haie XXL“-Tour wieder eine große Fan-Karawane vom Bahnhof in Düsseldorf-Rath zum ISS-Dome geben. Direkt nach Ankunft des Zuges im Norden von Düsseldorf, geht es zu Fuß durch die Straßen von Rath zum Stadion. Alternativ bietet die „Rheinbahn“ einen Bustransfer vom Bahnhof zum ISS-Dome an.

Informationen für Gäste-Fans in Düsseldorf
Der Gästebereich befindet sich hinter dem Tor. Vom Haupteingang geht ihr die Treppen hoch und dann links. Der Stehplatzbereich ist dann ausgeschildert. Die Sitzplatzkarten befinden sich in den Blöcken 105 – 107.

Bitte beachtet für das Mitbringen von Fan-Utensilien folgende Hinweise:
Erlaubt sind:

– Fahnen und Doppelhalter sind bei einem Stockmaß bis 1m und einem Durchmesser von 2cm erlaubt. Bei Überschreitung dieser Maße ist ein Fahnenpass erforderlich. Ein B1-Brandschutzzeugnis muss mitgeführt werden. Fahnen und Doppelhalter können bis Donnerstag über uns angemeldet werden.
– Tapeten und Spruchbänder werden am Eingang ggf. kontrolliert.
– In Bezug auf andere Gegenstände nehmt bitte Kontakt mit uns oder dem Hallenbetreiber auf, um diese anzumelden.
– Wunderkerzen

Nicht erlaubt sind:
– Trommeln, Trompeten, Megaphone
– Konfetti

Bitte beachtet, dass das Rauchen im ISS Dome nicht gestattet ist. Auf der Nord-Ost-Seite der Arena ist ein Raucherbereich eingerichtet. Bitte vergesst Eure Eintrittskarte nicht, da diese beim Zurückgehen in den Dome vorgezeigt werden muss.

Informationen für Gäste-Fans in Straubing
Der Gästebereich befindet sich in der Ecke der Hintertortribüne und ist ausgeschildert. Die Eintrittskarten unterscheiden sich nicht von den übrigen Stehplatzkarten. Die Sitzplatzkarten befinden sich im angrenzenden Sitzplatzbereich D und E.

Bitte beachtet für das Mitbringen von Fan-Utensilien folgende Hinweise:
Nicht erlaubt sind:

– Megaphon(e), Sirenen, Laserpointer, Tröten, Vuvuzelas oder andere Signalgeräte
– Fahnen mit einer Stocklänge über 1,50 Meter und einem Durchmesser von mehr als 2 cm (Maximal zwei größere Fahnen könnt ihr über uns in Straubing bis mindestens drei Tage vor dem Spiel anmelden)
– Metallstangen bei Fahnen
– Wunderkerzen und andere pyrotechnische Gegenstände
– Leicht entflammbare Gegenstände
– Sperrige Gegenstände jeder Art
– Spruchbänder mit strafbaren Aufschriften
– Alkoholische Getränke

Bitte unterstützt unsere Mannschaft wie immer lautstark, aber jederzeit fair.

Als Ansprechpartner sind Maximilian Franke, Thomas Schmitz und Jens Scheumer für euch bei den Spielen und im Zug dabei.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“