Das war die Mitgliederversammlung des „Haie-Fanprojekt e.V.“!

+ Rückblick, Wahlen und Ausblick +
Am vergangenen Mittwoch lud der „Haie-Fanprojekt e.V.“ seine mittlerweile deutlich über 200 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. In diesem Jahr galt es wieder zu wählen: Armin Höhner (1. Vorsitzender), Maximilian Franke (2. Vorsitzender) und Sascha Winkler (Schriftführer) wurden in ihren Ämtern für die kommenden zwei Jahre bestätigt.

Zuvor blickte der Vorstand des „Haie-Fanprojekt e.V.“ traditionell auf das letzte Jahr zurück. Die Zusammenarbeit mit den Kölner Haien, der DEL, der Polizei, der Arena, der Feuerwehr und den Fanbeauftragten der anderen Standorte. Das Miteinander bei den Spielen, unsere Fanfahrten, das Ticketing in den PlayOffs, Busfahrten, die Choreographie für Mirko Lüdemann, Fan-Stammtische, Meet-And-Greet, Fanclub-Bowling, Spieler des Monats, Fan-Forum, das Sommerfest, die Trikotübergabe auf der Abschlussfeier,…. es gab wieder jede Menge zu tun!

Kassierer Hannes Diemer stellte den Mitgliedern den Kassenbericht für das abgelaufene Geschäftsjahr vor. So gestaltet sich die abschließende Bilanz der durchgeführten Veranstaltungen ausgeglichen. Es ist auch in der zurückliegenden Spielzeit gelungen, die Zielsetzung einzuhalten und die tatsächlichen Kosten der Veranstaltungen wie etwa dem Sonderzug nach Bremerhaven oder aber der Schiffstour nach Düsseldorf an die Fans weiterzugeben, ohne hierbei große Überschüsse zu erzielen. Die Kassenprüfer bescheinigten dem Vorstand eine solide Arbeit.

Gut zwei Monate vor Beginn der neuen Spielzeit wagten die Mitglieder und der Vorstand einen Ausblick auf die kommende Saison und äußerten dabei Wünsche und Ziele. Schon jetzt laufen erste Planungen, die in den kommenden Wochen mit dem Erscheinen des Spielplans konkreter werden.

Das sind die Fanbeauftragten der Kölner Haie:
Armin Höhner (1. Vorsitzender)
Maximilian Franke (2. Vorsitzender)
Sascha Winkler (Schriftführer)
Hannes Diemer (Kassierer)
Anne Thelen (Koordinatorin Fanclubs)
Jens Scheumer (Koordinator Veranstaltungen)

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“