Alle Artikel von Maximilian Franke

Erster Fan-Stammtisch: Ausblick auf die kommende Saison!

+ Philipp Walter und Mark Mahon blicken auf die kommende Saison +
Der Fan-Stammtisch startet in die neue Saison! An vier Terminen in der kommenden Spielzeit gibt es wieder jede Menge Spannendes zu erfahren und zu diskutieren. Mit dabei sind Spieler und Offizielle der Kölner Haie und aus der Welt des deutschen Eishockeys!

Los geht es am kommenden Dienstag, den 21. August mit einem Ausblick auf die kommende DEL-Saison 2018/2019: Dann sind Haie-Geschäftsführer Philipp Walter und Sportdirektor Mark Mahon zu Gast. Beginn ist um 19.30 Uhr im Haie-Store (Gummersbacher Str. 4) – der Eintritt ist frei!

Schickt uns schon jetzt eure Fragen an unsere Gäste
Schon jetzt seid ihr gefragt! Schickt uns eure Fragen an Philipp Walter und Mark Mahon per E-Mail an info@haie-fanprojekt.de! Alle Themen und Fragen werden sortiert und auf dem Fan-Stammtisch unseren Gästen gestellt. Wie gewohnt habt ihr auch am Abend selbst die Möglichkeit mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen und eure Fragen in die Runde zu geben.

Auch zu Hause dabei – der Fan-Stammtisch geht on Air
Wird es nach der Arbeit zu knapp oder ist der Weg zum Haie-Store zu weit? Dann seid vom PC oder Tablet zu Hause dabei und stellt eure Fragen auf unserer Facebook-Seite. Der Fan-Stammtisch geht im Internet live on Air! Der Beginn wird jeweils live auf dem Facebook-Kanal des Haie-Fanprojekt zu sehen sein. Anschließend betreuen wir unseren Facebook-Account weiter, geben eure Fragen in die laufende Diskussion und beantworten sie auf unserem Kanal.

Aber nicht vergessen: Am besten lässt sich der Fan-Stammtisch immer noch live vor Ort erleben!

Aktuelle Informationen zum Fan-Stammtisch gibt es im Internet auf www.haie-fanprojekt.de und auf Facebook unter www.facebook.com/HaieFanprojekt. Zudem hängt der Kalender auch in der LanxessArena an den beiden Fanboards neben dem InfoCounter Nord und im Süden der Arena aus.

Der Stammtischkalender der Saison 2018/2019 – jetzt vormerken!
21. August 2018: Philipp Walter und Mark Mahon – Geschäftsführer und Sportdirektor der Kölner Haie
2. oder 17. Oktober 2018: Fan-Stammtisch
12. Dezember 2018: Fan-Stammtisch
13. Februar 2019: Fan-Stammtisch

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Informationen zur Haie-Dauerkarte 2018/2019!

+ Zweitmarkt für Dauerkarteninhaber und Aufwertung ermäßigter Karten +

Die ersten Spieler sind schon wieder in Köln und am Sonntag geht das Haie-Team zum ersten Training aufs Eis – die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt!

Zum Thema „Dauerkarten“ gibt es vorab einige Informationen und Neuerungen, die wir, der „Haie-Fanprojekt e.V.“ in den letzten Wochen gemeinsam mit den Kölner Haien erarbeitet haben:

1.) Ab der kommenden Saison führen die Kölner Haie als erstes DEL-Team einen „Zweitmarkt“ für Dauerkarteninhaber ein. Es gibt dann die Möglichkeit, den Dauerkartenplatz bis zu fünf Mal bei zehn ausgewählten Spielen zu verkaufen bzw. anzubieten. Kauft jemand das Ticket, gibt es den anteiligen Preis für das jeweilige Spiel zurück.

2.) Ab der kommenden Saison ist es möglich, jede ermäßigte Dauerkarte für ein Spiel aufzuwerten und somit an einen Vollzahler weiterzugeben. Die Aufwertung ist dann vor dem jeweiligen Spiel möglich.

In einem persönlichen Schreiben richtet sich unser Geschäftsführer Philipp Walter an alle Haie-Fans: Schreiben von Philipp Walter

Alle weiteren/genauen Informationen zur Dauerkarte folgen mit Beginn der kommenden Woche über die Kölner Haie!

Euer Haie-Fanprojekt e.V.

Der Haie-Sonderzug rollt nach Straubing!

+ Einen Tag vor Silvester rollt der Sonderzug nach Bayern +
Es geht wieder nach Bayern! Der Haie-Sonderzug rollt in dieser Saison zum Auswärtsspiel am 30. Dezember nach Straubing.

Der Tag vor Silvester ist für Sonderzug-Fahrer nicht unbekannt. Bereits vor zwei Jahren war der Haie-Sonderzug an diesem Termin unterwegs, damals zum Auswärtsspiel nach Bremerhaven. Diesmal soll es mit der Unterstützung der vielen Haie-Fans mit einem Sieg in Straubing klappen!

Aktuell laufen die detaillierten Planungen für den Haie-Sonderzug. Anmeldestart ist voraussichtlich Anfang Oktober. Alle genauen Informationen zur Fahrt folgen rechtzeitig vor dem Anmeldestart. Wir bitten noch um etwas Geduld.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Ticketverkauf für den „Stimmungsblock“ bei den Testspielen

+ Tickets für das Mannheim-Spiel bereits vergriffen +

Bald geht es wieder los! Mit Philipp Walter hat der neue Haie-Geschäftsführer seine Arbeit aufgenommen und auch der DEL-Spielplan für die kommende Saison ist bereits veröffentlicht. Bevor es in der Liga für unsere Haie wieder um Punkte geht, stehen einige Vorbereitungsspiele auf dem Programm.

Für die beiden Testspiele gegen Frankfurt (Dienstag, 4.9.) und Mannheim (Sonntag 9.9.) wird es in der KölnArena2 einen Stimmungsblock für Haie-Fans geben. Dieser Block ist als Stehbereich ausgewiesen. Es gilt dort freie Platzwahl. Für das Spiel gegen Mannheim sind bereits alle Tickets vergriffen, für das Spiel gegen Frankfurt sind noch etwa 30 Eintrittskarten verfügbar.

Die Preise:
Stehplatz: 12€

Die Tickets für den Stimmungsblock sind ausschließlich über den „Haie-Fanprojekt e.V.“ erhältlich. Alle übrigen Tickets für diese beiden Spiele gibt es über den Ticketshop der Kölner Haie.

Die Bestellung:
Schreibt eine Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de mit eurem vollständigen Namen und einer Handynummer, unter der ihr erreichbar seid.

Bitte beachtet: Eure Bestellung ist VERBINDLICH. Eine Stornierung ist NICHT möglich. Vorbestellte Tickets müssen in jedem Fall bezahlt werden.

Die Bezahlung:
Die Bezahlung der Tickets für den Stimmungsblock erfolgt bei der Abholung der Tickets.

Die Abholung:
Die Abholung der Tickets ist auf dem Sommerfest der Kölner Haie möglich. Darüber hinaus erhaltet ihr eure Tickets jeweils ab 60 Minuten vor Spielbeginn an unserem Stand im Foyer der KölnArena2.

Seid dabei und unterstützt unsere Haie lautstark! Wir freuen uns auf zwei stimmungsvolle Testspiele, zu denen wir auch einige Gästefans aus Frankfurt und Mannheim erwarten!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Stimmungsblock bei den Testspielen gegen Frankfurt und Mannheim

+ Vorverkauf für den Stimmungsblock startet in Kürze +

Bald geht es wieder los! Mit Philipp Walter hat der neue Haie-Geschäftsführer seine Arbeit aufgenommen und auch der DEL-Spielplan für die kommende Saison ist bereits veröffentlicht. Bevor es in der Liga für unsere Haie wieder um Punkte geht, stehen einige Vorbereitungsspiele auf dem Programm.

Für die beiden Testspiele gegen Frankfurt (Dienstag, 4.9.) und Mannheim (Sonntag 9.9.) wird es in der KölnArena2 einen Stimmungsblock für Haie-Fans geben. Dieser Block ist als Stehbereich ausgewiesen. Es gilt dort freie Platzwahl. Insgesamt sind ca. 100 Tickets zum Preis von jeweils 12€ verfügbar.

Die Tickets für den Stimmungsblock sind ausschließlich über den Haie-Fanprojekt e.V. erhältlich. Start des Vorverkaufs ist im Verlauf der kommenden Woche. Alle genauen Informationen zum Vorverkaufsstart und der Bestellung der Tickets folgen zu Wochenbeginn.

Seid dabei und unterstützt unsere Haie lautstark! Wir freuen uns auf zwei stimmungsvolle Testspiele, zu denen wir auch einige Gästefans aus Frankfurt und Mannheim erwarten!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Die Saison 2017 / 2018 ist beendet!

Mit der Niederlage in Spiel 6 des Viertelfinales endete für unsere Haie die Saison 2017/2018. Die Spielzeit verlief für uns alle sicherlich enttäuschend und unser Team blieb oftmals hinter den Erwartungen zurück.

Umso wertvoller sind die kommenden Wochen und Monate. Es gilt Entscheidungen zu treffen, sich kritisch zu hinterfragen und die richtigen Schlüsse zu ziehen. Wir alle wünschen uns, dass dies mit der nötigen Ruhe und Entschlossenheit gelingt – damit wir gemeinsam bald wieder Grund zum Feiern haben!

Wir denken bei einem Blick zurück aber auch an viele tolle Momente, wie etwa den Buskonvoi „45 Jahre KEC“ nach Mannheim gemeinsam mi den Haie-Fanclubs, den Sonderzug nach Augsburg, viele Auswärtsfahren und eben diese unzähligen tollen gemeinsamen Momente, die für uns Haie-Fans jeden Spieltag zu dem machen was er ist!

Wir möchten an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, um „Danke!“ zu sagen. An unsere Partner, die Kölner Haie, aber vor allem an alle Haie-Fans und Wegbegleiter in den letzten Wochen und Monaten.

Es war uns eine Freude, gemeinsam mit euch diese Saison zu erleben!

Am Samstag gilt es die Saison ausklingen zu lassen. Ab 17.00 Uhr findet der Saisonabschluss auf dem Parkplatz neben der KölnArena2 statt.

Euer Haie-Fanprojekt e.V.

Ticket- und Faninformationen für die PlayOff-Serie gegen Nürnberg!

+ Kämpfen für Spiel 7 +
Kämpfen für Spiel 7! Unsere Haie haben in Nürnberg verloren. Es gilt morgen alles zu geben. Seid laut und unterstützt unsere Haie bei unserem wichtigen Heimspiel!

Sollten unsere Haie das Heimspiel gegen Nürnberg gewinnen, findet ein entscheidendes siebtes Spiel am kommenden Dienstag um 19.30 Uhr in Nürnberg statt. In diesem Fall startet der Vorverkauf für den Gästebereich und die Busfahrten unmittelbar nach Spielende am InfoCounter Nord – die Preise bleiben unverändert.

Die Eintrittskarten für den Gästebereich in den PlayOffs 2018 sind ausschließlich über den „Haie-Fanprojekt e.V.“ erhältlich.

Immer aktuelle Informationen zum Ticketverkauf und den Fanfahrten zu den Auswärtsspielen in Nürnberg gibt es auf www.haie-fanprojekt.de und auf Facebook unter www.facebook.com/HaieFanprojekt!

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Vom Hauptbahnhof erreicht ihr die Arena Nürnberger Versicherung mit der S2 bis zur Haltestelle „Frankenstadion“. Von dort aus sind es etwa 10 Minuten Fußweg bis zur Arena.

Anfahrt mit Bus und PKW
Folgt der A3 bis zum Autobahnkreuz „Nürnberg“ und wechselt auf die A9 in Richtung München. Verlasst die A9 an der Anschlussstelle „Fischbach“ und biegt dann nach rechts in die Regensburger Straße. Anschließend folgt ihr der vierspurigen Straße etwa sechs Kilometer, bis ihr an einer Ampelkreuzung (beim Burger King) nach links in die Hans-Kalb-Straße abbiegt. Ihr unterquert dann zwei Unterführungen und fahrt direkt auf die Arena zu.

Informationen für Gäste-Fans
Der Gästebereich befindet sich in den Blöcken 207 bis 209.

Bitte beachtet für das Mitbringen von Fan-Utensilien folgende Hinweise:
Erlaubt sind:
– Großfahnen und Transparente jeglicher Art mit einer Stocklänge bis 1,50 Meter.
– Schwenkfahnen, Doppelhalter und Spruchbänder müssen spätestens drei Tage vor dem Spiel über uns angemeldet werden. Nennt uns bei Spruchbändern bitte auch den Inhalt. Bitte beachtet, dass maximal zwei Schwenkfahnen zugelassen sind. Ein Brandzeugnis B1 muss mitgeführt werden.
– Trommeln sind erlaubt

Nicht erlaubt sind:
– Megaphone
– Aufkleber und Klebebänder
– Profi-Fotoausrüstung
– Konfetti

Bitte unterstützt unsere Mannschaft wie immer lautstark, aber jederzeit fair!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

PlayOffs 2018 – Informationen zu Tickets für Auswärtsspiele!

+ Tickets für den Gästebereich sind ausschließlich über den „Haie-Fanprojekt e.V.“ erhältlich +

Noch ist fast alles möglich! Vor dem letzten Wochenende in der DEL-Hauptrunde kämpfen unsere Haie in Mannheim und Ingolstadt um die bestmögliche Ausgangsposition für die PlayOffs in diesem Jahr. Bestenfalls reicht es sogar für das Heimrecht im Viertelfinale, im ungünstigsten Fall starten unsere Haie am kommenden Mittwoch mit einem Auswärtsspiel in die PrePlayOffs.

Wie es für unsere Haie weiter geht, steht alle Voraussicht nach erst nach dem letzten Hauptrundenspiel am kommenden Sonntag in Ingolstadt fest.

Auswärtstickets für den Gästebereich sind ausschließlich über den „Haie-Fanprojekt e.V.“ erhältlich
Sicher ist schon jetzt: In den PlayOffs 2018 sind die Eintrittskarten für den Gästebereich bei den Auswärtsspielen ausschließlich über den „Haie-Fanprojekt e.V.“ erhältlich. So ist sichergestellt, dass ausreichend Tickets für alle Haie-Fans zur Verfügung stehen und diese zudem gerecht und zentral verteilt werden. Aktuelle Informationen zum Ticketverkauf gibt es regelmäßig und immer zeitnah auf unserer Website www.haie-fanprojekt.de, auf Facebook unter www.facebook.com/HaieFanprojekt und am InfoCounter Nord! Es ist davon auszugehen, dass für das erste Auswärtsspiel alle Ticketwünsche berücksichtigt werden können.

Bestellung der Eintrittskarten für die Auswärtsspiele
Alle Informationen zum Bestellstart der Auswärtsspiele gibt es Tagesaktuell auf unserer Website www.haie-fanprojekt.de, auf Facebook und am InfoCounter Nord. Die Bestellung der Eintrittskarten wird per e-Mail, und am InfoCounter Nord möglich sein. Vorbestellte Tickets müssen dann bei der Abholung bezahlt werden

Bitte beachtet: Die Vorbestellung von Eintrittskarten für Auswärtsspiele in den PlayOffs 2018 ist verbindlich. Eine Absage ist nur innerhalb der Bestellphase möglich. Vorbestellte, aber nicht abgeholte Tickets müssen dennoch bezahlt werden.

Abholung der Tickets
Die vorbestellten Eintrittskarten für Auswärtsspiele in den PlayOffs 2018 liegen am Spieltag vor Ort zur Abholung bereit. Die Ausgabe der Tickets erfolgt durch den „Haie-Fanprojekt e.V.“ am bzw. vor dem Stadion. Der Ort und der Zeitraum der Ticketausgabe werden rechtzeitig bekannt gegeben. Ihr erkennt uns vor Ort an den gelben Warnwesten!

Fanfahrten in den PlayOffs 2018
Zu den Auswärtsspielen in den PlayOffs 20187 werden die Fanclubs der Kölner Haie und der „Haie-Fanprojekt e.V.“ wieder Fanfahrten mit Bussen anbieten. Erste Informationen folgen, sobald der Gegner feststeht. Aktuelle Informationen zu den Fanfahrten in den PlayOffs gibt es ebenfalls stets aktuell auf www.haie-fanprojekt.de, Facebook und am InfoCounter Nord.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Kai Hospelt kommt zum Fan-Stammtisch!

+ Am kommenden Mittwoch ist der Haie-Stürmer im HaieStore zu Gast +

Er ist zweifelsohne „ne Kölsche Jung“! Kai Hospelt kommt am kommenden Mittwoch um 19.30 Uhr in den Haie-Store (Gummersbacher Str. 4) und steht den Haie-Fans Rede und Antwort. Seit 2016 ist der Haie-Stürmer endlich wieder zu Hause in Köln. Kai Hospelt startete seine Karriere in Köln, stand bis 2003 stand Kai Hospelt im Kader der Junghaie und schaffte den Sprung in die DEL. Nach fünf Jahren verließ er jedoch seine Haie, schloss sich zuerst den Grizzlies Wolfsburg an, um nach weiteren fünf Jahren für die Adler Mannheim aufzulaufen. Nun ist er wieder zurück, als „gestandener“ Profi in der DEL. Ohnehin ist der Name „Hospelt“ in Köln ein Begriff. Bereits sein Vater, Wim Hospelt, ging für die Haie auf Torejagd und wurde 1977 deutscher Meister!

Am Mittwoch haben alle Haie-Fans die Gelegenheit, ihre Fragen an Kai Hospelt zu stellen. Der Eintritt zum Fan-Stammtisch ist frei! Bitte die neue Anfangszeit beachten: Der Fan-Stammtisch beginnt ab sofort immer um 19.30 Uhr!

Der Fan-Stammtisch auf Facebook
Der Fan-Stammtisch geht auch am Mittwoch wieder im Internet live on Air! Der Beginn wird live auf dem Facebook-Kanal des Haie-Fanprojekt zu sehen sein. Wird es nach der Arbeit zu knapp oder ist der Weg zur SportsBar zu weit? Dann seid vom PC oder Tablet zu Hause dabei und stellt eure Fragen auf unserer Facebook-Seite. Während des gesamten Abends betreuen wir unseren Facebook-Account, geben eure Fragen in die laufende Diskussion und beantworten sie auf unserem Kanal.

Der Stammtischkalender der Saison 2017/2018 – jetzt vormerken!
21. Februar 2018: Kai Hospelt – Spieler der Kölner Haie

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Austausch mit dem Reinigungsdienst in der Arena

+ Das sind die Ergebnisse +

Es war ein konstruktiver Austausch. Als eine Reaktion auf die von vielen Haie-Fans bemängelte Sauberkeit und Hygienebedingungen in der LanxessArena, die in dem offenen Brief vom 21. Dezember 2017 veröffentlicht wurden, trafen Vertreter der zuständigen Reinigungsfirma der LanxessArena und einige Haie-Fans am vergangenen Sonntag zusammen.

Gemeinsam galt es, die gegenwärtige Situation zu erörtern, Schwerpunkte zu setzen und bei einer Begehung der LanxessArena die von vielen Haie-Fans aufgeführten Mängel hinsichtlich der Sauberkeit an konkreten Beispielen zu zeigen. Dabei wurde deutlich, dass viele Probleme bereits bekannt sind, es jedoch an vielen Stellen Nachbesserungsbedarf gibt.

Die Vertreter des in der LanxessArena zuständigen Reinigungsdienstes zeigten sich erfreut über die Rückmeldungen der Haie-Fans und stellten in Aussicht, schon bald eine höhere Qualität hinsichtlich der Sauberkeit erreichen zu wollen. Dabei bleibt als Ergebnis des Termins vor allem positiv festzuhalten, dass in Zukunft ein enger Austausch stattfinden soll, um die Hygienebedingungen in der LanxessArena zu verbessern.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“