Alle Artikel von Maximilian Franke

Die „jungen Wilden“ zu Gast beim Fan-Stammtisch!

+ Weitzmann, Dumont und Köhler sind am Mittwoch im HaieStore zu Gast +

Sie sammeln fleißig Eiszeit, Scorerpunkte und „halten jeden Puck heute Nacht“ – bei den Haien sorgen die „jungen Wilden“ für Furore! Am kommenden Mittwoch (12.12.) sind Hannibal Weitzmann, Lucas Dumont und Mick Köhler zu Gast beim Fan-Stammtisch. Beginn ist um 19.30 Uhr im HaieStore (Gummersbacher Str.4).

Die Haie-Fans haben sich bereits daran gewöhnt, ihre Namen laut zu rufen. Das liegt nicht nur an den regelmäßigen Einsätzen, die Haie-Trainer Peter Draisaitl seinen Nachwuchsspielern Hannibal Weitzmann, Lucas Dumont und Mick Köhler in diesen Wochen zutraut. Die „jungen Wilden“ wissen zu begeistern und manch Haie-Fan dürfte dabei ganz vergessen, dass die Liste der verletzten Spieler derzeit ziemlich lang ist.

In jeder DEL-Partie stand Nachwuchsstürmer Lucas Dumont in dieser Saison auf dem Eis und hat es zur Halbzeit der Hauptrunde bereits auf neun Scorerpunkte gebracht, darunter fünf selbst erzielte Tore. Auch Mick Köhler durfte bereits bei neun Spielen in der DEL auflaufen. Und dann ist da noch Hannibal Weitzmann. Der Nachwuchs-Torhüter spielt seine erste Saison als fester Bestandteil des DEL-Kaders. Noch lange in Erinnerung dürfte den Haie-Fans sein erster Einsatz auf heimischen Eis bleiben, als er gegen München beim Stand von 0:3 für Gustav Wesslau ins Spiel kam und tolle Paraden zeigte. Am Ende holten die Haie auch dank seiner Leistung noch einen Punkt gegen den amtierenden Meister.

Am Mittwoch haben alle Haie-Fans die Gelegenheit, ihre Fragen an Hannibal Weitzmann, Lucas Dumont und Mick Kölher zu stellen. Der Eintritt zum Fan-Stammtisch ist frei!

Übrigens: Unter allen Haie-Fans, die beim Fan-Stammtisch dabei sind, verlosen wir zwei von den „jungen Wilden“ signierte Exemplare des neuen Sachbuchs „Kölner Haie – wie geht das?“

Der Fan-Stammtisch auf Facebook
Der Fan-Stammtisch geht auch am Mittwoch wieder im Internet live on Air! Der Beginn wird live auf dem Facebook-Kanal des Haie-Fanprojekt zu sehen sein. Wird es nach der Arbeit zu knapp oder ist der Weg zum HaieStore zu weit? Dann seid vom PC oder Tablet zu Hause dabei und stellt eure Fragen auf unserer Facebook-Seite. Während des gesamten Abends betreuen wir unseren Facebook-Account, geben eure Fragen in die laufende Diskussion und beantworten sie auf unserem Kanal. Gehe zu spielautomat-casinos.at.

Der Stammtischkalender der Saison 2018/2019 – jetzt vormerken!
12. Dezember 2018: Die „jungen Wilden“ – Spieler der Kölner Haie
13. Februar 2019: Fan-Stammtisch

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Sonderzug nach Straubing: Restkarten und aktuelle Informationen!

+ Über 700 Haie-Fans sind bereits dabei + noch bis zum 18.12. ist die Anmeldung möglich +

Die Vorfreude steigt! Am 30. Dezember rollt der Haie-Sonderzug zum Auswärtsspiel nach Straubing. Bereits jetzt sind über 700 Haie-Fans dabei!

Noch sind wenige Restkarten in Verbindung mit Stehplätzen beim Spiel in Straubing verfügbar (Sitzplätze sind ausverkauft). Diese sind bis zum 18. Dezember während der Heimspiele am InfoCounter Nord erhältlich – Verkauf solange der Vorrat reicht!

Bezahlung vorbestellter Tickets
Alle Haie-Fans, die ihre Tickets für den Haie-Sonderzug bislang noch nicht bezahlt haben, bitten wir um Bezahlung bis spätestens zum 18. Dezember beim Heimspiel gegen die Adler Mannheim. Bitte beachtet, dass die Anmeldung für den Haie-Sonderzug verbindlich ist!

Abholung der vorbestellen Zugfahrkarten
Die Tickets für den Sonderzug nach Straubing liegen ab Sonntag, den 23. Dezember im Rahmen des Heimspiels gegen die Krefeld Pinguine am InfoCounter Nord zur Abholung bereit. Eure Tickets erhaltet ihr darüber hinaus am Mittwoch, den 26. Dezember beim Heimspiel gegen die Grizzlies Wolfsburg ebenfalls am InfoCounter Nord. Bitte bringt eure Quittungen oder einen Ausweis mit, damit wir euch den Bestellungen schnellstmöglich zuordnen können!

Haie-Fans, die ihre Tickets zu den genannten Terminen nicht abholen können, erhalten diese unmittelbar nach der Abfahrt im Zug (genauere Informationen zur Abholung im Zug folgen). Bitte gebt uns in diesem Fall kurz per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de Bescheid!

Ihr erhaltet bei der Abholung die Fahrkarten für den Sonderzug, die Eintrittskarten für das Spiel in Straubing, sowie ein ausführliches Begleitschreiben zur Tour, das alle wichtigen Informationen rund um die Zugfahrt enthält.

Wichtige Informationen zu Gegenständen im Zug
Wie immer habt ihr die Möglichkeit, Getränke und Essen für euer Abteil selbst mitzubringen. Der Zug wird während des Aufenthalts in Straubing gereinigt. Die Anzahl an Schließfächern im Bahnhof ist stark begrenzt. Wir empfehlen euch, Ketten mit Vorhängeschlössern mitzubringen, um eure Gegenstände in den Abteilen einzuschließen. Nehmt jedoch Wertgegenstände auf jeden Fall mit zum Spiel! Grundsätzlich können wir für im Zug verbleibende Gegenstände leider keine Haftung übernehmen.

Das ist der Haie-Sonderzug zum Auswärtsspiel in Straubing
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Straubing. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 11.30 Uhr erreicht der Sonderzug Straubing. Vom Bahnhof ist das Eisstadion am Pulverturm zu Fuß erreichbar und da der beliebte Stadtplatz mit seinen Brauhäusern und Cafés direkt auf dem Weg liegt, bleibt auch hier traditionell noch für einen kurzen Besuch Zeit. Beim Spiel in Straubing ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Bahnhof, wo der Haie-Sonderzug mit den beiden Partywaggons zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. In den Partywaggons wird wieder gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug Köln erreicht.

Wir freuen uns auf einen tollen Haie-Sonderzug gemeinsam mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Haie-Sonderzug: Über 650 Haie-Fans sind bereits dabei!

+ Tickets sind ab Dienstag am InfoCounter Nord erhältlich +

Die Vorabreservierung für den Haie-Sonderzug nach Straubing ist beendet. Bereits jetzt haben sich über 650 Haie-Fans ihr Ticket für die Zugfahrt nach Bayern gesichert. Weiterhin sind Tickets für den Haie-Sonderzug verfügbar. Diese sind ab Dienstag im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie am InfoCounter Nord erhältlich – Verkauf solange der Vorrat reicht!

Alle Haie-Fans, die sich ihr Ticket bereits reserviert haben, haben bereits eine Reservierungsbestätigung per E-Mail erhalten. Bitte beachten: Die Reservierung ist gültig bis zum Heimspiel am 18. November gegen die Düsseldorfer EG. Bis zu diesem Zeitpunkt muss im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie die verbindliche Anmeldung am InfoCounter Nord erfolgen. Bis zum 18. November nicht bestätigte Reservierungen gehen anschließend in den freien Verkauf.

Anmeldung für den Haie-Sonderzug nach Straubing
Der Fahrtpreis inklusive Stehplatz-Eintrittskarte für das Spiel beträgt 95€. Gegen einen Aufpreis von 11€ sind auch einige Sitzplätze für Haie-Fans in Straubing reserviert.

Tickets für den Haie-Sonderzug sind ab dem 31. Oktober im Rahmen des Heimspiels gegen die Krefeld Pinguine am InfoCounter Nord erhältlich.

Das ist der Haie-Sonderzug zum Auswärtsspiel in Straubing
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Straubing. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 11.30 Uhr erreicht der Sonderzug Straubing. Vom Bahnhof ist das Eisstadion am Pulverturm zu Fuß erreichbar und da der beliebte Stadtplatz mit seinen Brauhäusern und Cafés direkt auf dem Weg liegt, bleibt auch hier traditionell noch für einen kurzen Besuch Zeit. Beim Spiel in Straubing ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Bahnhof, wo der Haie-Sonderzug mit den beiden Partywaggons zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. In den Partywaggons wird wieder gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug Köln erreicht.

Wir freuen uns auf einen tollen Haie-Sonderzug gemeinsam mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Anmeldestart für den Sonderzug nach Straubing!

+ Am 30. Dezember rollt der Haie-Sonderzug zum Spiel gegen die Tigers +

Auf nach Straubing! Am 30. Dezember rollt der Haie-Sonderzug nach Bayern zum Auswärtsspiel gegen die Straubing Tigers. Der Fahrtpreis für die Tagestour inklusive Stehplatz-Eintrittskarte zum Spiel beträgt 95€! Auch für einen Besuch des beliebten Stadtplatzes mit seinen Brauhäusern und Cafés bleibt noch Zeit.
Der Haie-Sonderzug ist für viele Haie-Fans eines der Highlights in der Eishockey-Saison. Es ist immer etwas ganz Besonderes, wenn sich hunderte Haie-Fans mit dem Zug auf den Weg quer durch Deutschland zum Auswärtsspiel machen und für eine tolle Atmosphäre in den Waggons und im Gästeblock sorgen. Für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug traditionell etwas dabei: In den beiden Partywaggons steigt auf der Hin- und Rückfahrt die beliebte FanParty. In den gemütlichen Abteilen genießt man gemeinsam mit anderen Haie-Fans die Fahrt entlang von Rhein und Main. Egal ob jung oder alt: die Fahrt im Haie-Sonderzug garantiert einen tollen Tag!

Die Platz-Reservierung für den Sonderzug per E-Mail ist ab sofort möglich.

Das ist der Haie-Sonderzug zum Auswärtsspiel in Straubing
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Straubing. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 11.30 Uhr erreicht der Sonderzug Straubing. Vom Bahnhof ist das Eisstadion am Pulverturm zu Fuß erreichbar und da der beliebte Stadtplatz mit seinen Brauhäusern und Cafés direkt auf dem Weg liegt, bleibt auch hier traditionell noch für einen kurzen Besuch Zeit. Beim Spiel in Straubing ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Bahnhof, wo der Haie-Sonderzug mit den beiden Partywaggons zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. In den Partywaggons wird wieder gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug Köln erreicht.

Die Preise
Fahrtpreis inklusive Stehplatz-Eintrittskarte: 95€
Fahrtpreis inklusive Sitzplatz-Eintrittskarte: 106 €

Informationen zur Anmeldung – Anmeldestart ab sofort!
Start für die Platzreservierung ist ab sofort. Schreibt dazu eine e-Mail mit der Anzahl der Teilnehmer, Steh- oder Sitzplatz, und eurer Telefonnummer an ticketing@haie-fanprojekt.de!

Ende der Reservierungs-Phase ist am Donnerstag, den 25. Oktober um 24 Uhr. Insgesamt stehen für den Sonderzug nach Straubing über 800 Tickets für Fanclubs, Mitglieder im „Haie-Fanprojekt e.V.“ und alle anderen Haie-Fans zur Verfügung.

Bitte beachtet:
– Alle in diesem Zeitraum eingehenden Reservierungen werden bearbeitet. Die Reihenfolge der e-Mails ist dabei unerheblich. Sollte die Nachfrage die Anzahl der verfügbaren Tickets übersteigen, entscheidet das Los.

– Ihr erhaltet eine Rückmeldung nach dem Ende der Reservierungs-Phase am 25. Oktober und rechtzeitig vor dem nächsten Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine.

– Mit eurer E-Mail reserviert ihr verbindlich Plätze für den Haie-Sonderzug Es ist zusätzlich eine Anmeldung mit Anmeldeformular im Rahmen der Haie-Heimspiele bei uns am InfoCounter Nord notwendig.

Anmeldeschluss für den Sonderzug nach Straubing ist am 18. Dezember 2018 im Rahmen des Heimspiels gegen die Adler Mannheim. Wir möchten euch darum bitten, bis zu diesem Datum den vollen Fahrtpreis zu bezahlen. Für die Fahrt nach Straubing sind mindestens 600 Haie-Fans nötig. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum 18. Dezember 2018 nicht erreicht sein, erhalten alle angemeldeten Teilnehmer ihre bezahlten Beträge zurück.

Wir freuen uns auf einen tollen Sonderzug gemeinsam mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Die „Tiffels-Brüder“ zu Gast beim Fan-Stammtisch!

+ Die Haie-Spieler sind kommende Woche Mittwoch im HaieStore zu Gast +
Die „Tiffels-Brüder“ sind zu Gast beim Fan-Stammtisch. Dominik und Frederik kommen nächste Woche Mittwoch (17.10.) um 19.30 Uhr in den HaieStore (Gummersbacher Str. 4) und stehen den Haie-Fans Rede und Antwort.

Freud und Leid lagen Ende September eng beisammen. Die Verpflichtung von Frederik Tiffels sorgte für große Begeisterung, doch schon in einer der ersten Trainingseinheiten zog sich der Angreifer eine Verletzung zu. Es wird also noch etwas dauern, ehe Frederik sein Debüt im Trikot der Kölner Haie feiern darf. Die Vorfreude darauf ist groß, schließlich entschied sich der neue Haie-Stürmer gegen ein Engagement in Nordamerika und für seinen Heimatklub. Er gilt damit als eine absolute „Top-Verpflichtung“. Unvergessen ist die tolle Weltmeisterschaft 2017 im eigenen Land, an der er als College-Spieler für Deutschland auflief und zwei Tore erzielte.

Der ein Jahr ältere Bruder, Dominik, spielt bereits seine zweite Saison in Köln. Zuvor lief der Verteidiger bereits für die Hamburg Freezers und Bremerhaven in der DEL auf. Auch Dominik Tiffels spielte bereits für ein Jahr in Nordamerika, ehe er wieder zurück nach Deutschland kam. In seinem ersten Haie-Jahr war Dominik Tiffels mit einer Förderlizenz ausgestattet und kam überwiegend zu Einsätzen für die Löwen Frankfurt. In der laufenden Saison lief er in allen Spielen für die Haie auf und konnte bereits ein Tor erzielen!

Am Mittwoch haben alle Haie-Fans die Gelegenheit, ihre Fragen an Frederik und Dominik Tiffels zu stellen. Der Eintritt zum Fan-Stammtisch ist frei!

Der Fan-Stammtisch auf Facebook
Der Fan-Stammtisch geht auch am Mittwoch wieder im Internet live on Air! Der Beginn wird live auf dem Facebook-Kanal des Haie-Fanprojekt zu sehen sein. Wird es nach der Arbeit zu knapp oder ist der Weg zum HaieStore zu weit? Dann seid vom PC oder Tablet zu Hause dabei und stellt eure Fragen auf unserer Facebook-Seite. Während des gesamten Abends betreuen wir unseren Facebook-Account, geben eure Fragen in die laufende Diskussion und beantworten sie auf unserem Kanal.

Der Stammtischkalender der Saison 2018/2019 – jetzt vormerken!
17. Oktober 2018: Die „Tiffels-Brüder“ – Profis der Kölner Haie
12. Dezember 2018: Fan-Stammtisch
13. Februar 2019: Fan-Stammtisch

Gemeinsam für Köln – Fanaktion in der PreGame-Show

Gemeinsam für Köln! Wir Haie-Fans sind Teil unserer neuen PreGame-Show. Seid dabei und lasst uns der 7. Mann sein!

  • Seid um 19.15 Uhr auf euren Plätzen
  • Seid laut, wenn unser Team präsentiert wird
  • Bringt eure Schals mit und achtet auf das Zeichen von unserem Stadionsprecher Oli Frühauf

Lasst uns gemeinsam vor jedem(!) Spiel für eine tolle Atmosphäre in unserer Arena sorgen!

#StadtMetK #GemeinsamFürKöln #VonFansFürFans

Gemeinsam für Köln – Hier alle Infos zum Saisonstart 2018/2019!

+ Am Freitag startet die DEL-Saison mit dem Heimspiel gegen Augsburg +

Endlich! Am Freitag starten unsere Haie in die neue DEL-Saison! Nach einer gut einmonatigen Vorbereitung geht es von nun an wieder um Punkte. Los geht es mit unserem Heimspiel gegen die Augsburger Panther. Einlass ist am Freitag um 18.00 Uhr! Alle wichtigen Informationen rund um die Heimspiele in der kommenden Saison haben wir hier für euch zusammengestellt:

Einlassregelung für Rucksäcke
Die Kölner Haie und die LanxessArena informieren: Bitte verzichten Sie auf das Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen (max. DIN-A4-Format). Ein Zutritt zur Veranstaltung kann damit nicht gewährt werden. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Taschen auf der Nordseite, außerhalb der Arena abzugeben. Bei Rückfragen steht Ihnen der Security-Dienst zur Verfügung.

Zentraler Anlaufpunkt – der „Haie-Fanprojekt e.V.“ am InfoCounter Nord
Wie schon in den zurückliegenden Jahren ist der „Haie-Fanprojekt e.V.“ bei allen Spielen für euch am InfoCounter Nord ansprechbar. Wir freuen uns auch in dieser Saison über euren Besuch! Gerne stehen wir euch als Ansprechpartner bei Fragen, Anregungen und anderen Anliegen zur Verfügung und wollen zudem auch in diesem Jahr wieder interessierte Fans an die Fanclubs vermitteln.
Am InfoCounter Nord ist im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie auch die Anmeldung für viele Fanfahrten zu Auswärtsspielen möglich. Darüber hinaus kann man sich hier für die Arena-Führungen am Dauerkarten-Tag (23.9.) anmelden.

Die „Haie-Charity“ spendet für einen guten Zweck
Die seinerzeit von Haie-Spieler John Tripp ins Leben gerufene Charity-Aktion geht auch in der kommenden Spielzeit wieder an den Start! Die „Haie Charity“ setzt die Idee des ehemaligen Haie-Kapitäns fort und spendet am Ende der Saison wieder für einen guten Zweck. Lose gibt es in diesem Jahr wieder am InfoCounter Nord zum Preis von 2€ pro Stück.

Immer auf dem Laufenden – Fanboard im Norden und Süden der Arena
Auch in dieser Saison wird das beliebte Fanboard wieder für euch da sein. Ihr findet die Pinnwand direkt neben dem InfoCounter Nord. Die zweite Pinnwand wird wieder neben dem Haie-Fanshop im Süden der Arena zu finden sein. Dort gibt es für euch Informationen zu den Auswärtsfahrten der Fanclubs und alle weiteren wichtigen Neuigkeiten rund um die Fans der Kölner Haie. Darüber hinaus findet ihr hier alle aktuellen Informationen des „Haie-Fanprojekt e.V.“. Mit einem Blick auf das Fanboard seid ihr immer auf dem Laufenden.

Gemeinsam für Köln. Am Freitag greifen unsere Haie wieder an! Lasst uns zu einem tollen Haie-Jahr 2018/2019 beitragen und unser Team zusammen unterstützen. Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Saison mit euch!

euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Testspiele im Haie-Zentrum: Getränke zugunsten der Fan-Choreographie!

+ Alle Überschüsse kommen der Choreographie beim WinterGame zu Gute +

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren! Im Rahmen des DEL-WinterGame im RheinEnergie-Stadion werden alle Haie-Fans auf der Südtribüne eine riesige Fan-Choreographie zeigen. Es wird gigantisch, so viel sei schon jetzt verraten. Damit diese, in ihrer Größe für das Kölner Eishockey bislang nie dagewesene Fan-Aktion gelingen kann, gilt es fleißig zu spenden.

Aus diesem Grund stehen die beiden Vorbereitungsspiele im Haie-Zentrum gegen Frankfurt (4.9.) und Mannheim (9.9.) ganz im Zeichen des WinterGame. Alle Einnahmen aus dem Getränkeverkauf kommen vollständig der Fan-Choreographie auf der Südtribüne zu Gute. Bei beiden Spielen öffnet wieder der Getränkeverkauf vor dem Eingang des Haie-Zentrums und darüber hinaus auch die „Hai-Bar“ an der Eisfläche direkt neben dem Stimmungsblock.

Ein ganz besonderer Dank gilt den Kölner Haien, die bei beiden Spielen auf die Einnahmen aus dem Getränkeverkauf zu Gunsten der Fan-Choreographie verzichten und uns Haie-Fans den Getränkewagen vor dem Haie-Zentrum, sowie die „Hai-Bar“ in der Halle unentgeltlich zur Verfügung stellen. Darüber hinaus gilt ein Dank dem Haie-Fanclub „AgnesHaie“, der auch bei den kommenden Spielen im Getränkewagen wieder tatkräftig mithilft!

Übrigens: Für das Testspiel gegen Frankfurt gibt es noch wenige Restkarten für den Haie-Stimmungsblock. Die Ticketbestellung ist weiterhin per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de möglich!

Seid dabei, unterstützt unsere Haie und unsere Fan-Choreographie beim WinterGame!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Erster Fan-Stammtisch: Ausblick auf die kommende Saison!

+ Philipp Walter und Mark Mahon blicken auf die kommende Saison +
Der Fan-Stammtisch startet in die neue Saison! An vier Terminen in der kommenden Spielzeit gibt es wieder jede Menge Spannendes zu erfahren und zu diskutieren. Mit dabei sind Spieler und Offizielle der Kölner Haie und aus der Welt des deutschen Eishockeys!

Los geht es am kommenden Dienstag, den 21. August mit einem Ausblick auf die kommende DEL-Saison 2018/2019: Dann sind Haie-Geschäftsführer Philipp Walter und Sportdirektor Mark Mahon zu Gast. Beginn ist um 19.30 Uhr im Haie-Store (Gummersbacher Str. 4) – der Eintritt ist frei!

Schickt uns schon jetzt eure Fragen an unsere Gäste
Schon jetzt seid ihr gefragt! Schickt uns eure Fragen an Philipp Walter und Mark Mahon per E-Mail an info@haie-fanprojekt.de! Alle Themen und Fragen werden sortiert und auf dem Fan-Stammtisch unseren Gästen gestellt. Wie gewohnt habt ihr auch am Abend selbst die Möglichkeit mit unseren Gästen ins Gespräch zu kommen und eure Fragen in die Runde zu geben.

Auch zu Hause dabei – der Fan-Stammtisch geht on Air
Wird es nach der Arbeit zu knapp oder ist der Weg zum Haie-Store zu weit? Dann seid vom PC oder Tablet zu Hause dabei und stellt eure Fragen auf unserer Facebook-Seite. Der Fan-Stammtisch geht im Internet live on Air! Der Beginn wird jeweils live auf dem Facebook-Kanal des Haie-Fanprojekt zu sehen sein. Anschließend betreuen wir unseren Facebook-Account weiter, geben eure Fragen in die laufende Diskussion und beantworten sie auf unserem Kanal.

Aber nicht vergessen: Am besten lässt sich der Fan-Stammtisch immer noch live vor Ort erleben!

Aktuelle Informationen zum Fan-Stammtisch gibt es im Internet auf www.haie-fanprojekt.de und auf Facebook unter www.facebook.com/HaieFanprojekt. Zudem hängt der Kalender auch in der LanxessArena an den beiden Fanboards neben dem InfoCounter Nord und im Süden der Arena aus.

Der Stammtischkalender der Saison 2018/2019 – jetzt vormerken!
21. August 2018: Philipp Walter und Mark Mahon – Geschäftsführer und Sportdirektor der Kölner Haie
2. oder 17. Oktober 2018: Fan-Stammtisch
12. Dezember 2018: Fan-Stammtisch
13. Februar 2019: Fan-Stammtisch

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Informationen zur Haie-Dauerkarte 2018/2019!

+ Zweitmarkt für Dauerkarteninhaber und Aufwertung ermäßigter Karten +

Die ersten Spieler sind schon wieder in Köln und am Sonntag geht das Haie-Team zum ersten Training aufs Eis – die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt!

Zum Thema „Dauerkarten“ gibt es vorab einige Informationen und Neuerungen, die wir, der „Haie-Fanprojekt e.V.“ in den letzten Wochen gemeinsam mit den Kölner Haien erarbeitet haben:

1.) Ab der kommenden Saison führen die Kölner Haie als erstes DEL-Team einen „Zweitmarkt“ für Dauerkarteninhaber ein. Es gibt dann die Möglichkeit, den Dauerkartenplatz bis zu fünf Mal bei zehn ausgewählten Spielen zu verkaufen bzw. anzubieten. Kauft jemand das Ticket, gibt es den anteiligen Preis für das jeweilige Spiel zurück.

2.) Ab der kommenden Saison ist es möglich, jede ermäßigte Dauerkarte für ein Spiel aufzuwerten und somit an einen Vollzahler weiterzugeben. Die Aufwertung ist dann vor dem jeweiligen Spiel möglich.

In einem persönlichen Schreiben richtet sich unser Geschäftsführer Philipp Walter an alle Haie-Fans: Schreiben von Philipp Walter

Alle weiteren/genauen Informationen zur Dauerkarte folgen mit Beginn der kommenden Woche über die Kölner Haie!

Euer Haie-Fanprojekt e.V.