Alle Artikel von Maximilian Franke

Haie-Coach Peter Draisaitl zu Gast beim Fan-Stammtisch

+ Am kommenden Mittwoch ist der „Ur-Hai“ im HaieStore zu Gast +

Der „Ur-Hai“ kommt zum Fan-Stammtisch! Peter Draisaitl ist nächste Woche Mittwoch, am 20. Dezember ab 19 Uhr im Haie-Store (Gummersbacher Str. 4) zu Gast und stellt sich erstmals nach einer Rückkehr den Haie-Fans vor. Draisaitl hatte Ende November den Posten des Chef-Trainers bei den Kölner Haien übernommen. Für ihn ging damit laut eigener Aussage „ein Traum in Erfüllung“. Schließlich verbrachte Draisaitl seine erfolgreichsten Jahre als Spieler ebenfalls in Köln. Hier reifte er zum Top-Spieler der Liga und nach zwei Jahren in Mannheim gelang ihm nach seiner Rückkehr im Jahr 1995 der Meistertitel mit den Haien. Nun ist Draisaitl erneut zurück in Köln und leitet die Geschicke der Haie als Trainer!

Am Mittwoch haben alle Haie-Fans die Gelegenheit, erstmals ihre Fragen an Peter Draisaitl zu stellen. Der Eintritt zum Fan-Stammtisch ist frei!

Der Fan-Stammtisch auf Facebook
Der Fan-Stammtisch geht auch am kommenden Mittwoch wieder im Internet live on Air! Der Beginn wird live auf dem Facebook-Kanal des Haie-Fanprojekt zu sehen sein. Wird es nach der Arbeit zu knapp oder ist der Weg zur SportsBar zu weit? Dann seid vom PC oder Tablet zu Hause dabei und stellt eure Fragen auf unserer Facebook-Seite. Während des gesamten Abends betreuen wir unseren Facebook-Account, geben eure Fragen in die laufende Diskussion und beantworten sie auf unserem Kanal.

Der Stammtischkalender der Saison 2017/2018 – jetzt vormerken!
20. Dezember 2017: Peter Draisaitl – Trainer der Kölner Haie
21. Februar 2018: Fan-Stammtisch

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Der Haie-Sonderzug nach Augsburg ist vorerst ausverkauft!

+ Es gibt noch die Chance auf Tickets +

Vorerst geht nichts mehr! Der Haie-Sonderzug nach Augsburg ist für den Moment restlos ausverkauft. Nach nur zwei Verkaufstagen im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie sind damit über 750 Tickets für den Sonderzug nach Augsburg am 14. Januar vergriffen.

Aktuell arbeiten wir mit unserem Anbieter daran, die Kapazität des Sonderzuges weiter zu erhöhen. Wir hoffen hier schon bald auf eine positive Rückmeldung. Darüber hinaus zeigt die Erfahrung, dass bereits angemeldete Haie-Fans einzelne Tickets gerne weitergeben möchten.

Deshalb gilt: Alle Haie-Fans, die noch ein Ticket für den Sonderzug bestellen möchten, können dies weiterhin tun und per Warteliste nachrücken. Entscheidend ist in jedem Fall das Datum der Anmeldung.

Zugtickets müssen bis zum 22. Dezember 2017 bezahlt sein
Wichtig: Wir bitten alle angemeldeten Haie-Fans die Fahrt bis zum 22. Dezember 2017 im Rahmen des Heimspiels gegen den EHC München zu bezahlen. Die Anmeldung für den Sonderzug ist verbindlich.

Abholung der vorbestellen Zugfahrkarten und Fahrzeiten des Sonderzuges
Die Abholung der vorbestellten Zugfahrkarten und der Tickets für das Spiel in Augsburg wird rechtzeitig vor der Fahrt im Rahmen der Heimspiele am InfoCounter Nord möglich sein. Die genauen Termine folgen in Kürze. Darüber hinaus werden derzeit die Fahrzeiten für den Sonderzug nach Augsurg erstellt. Wir bitten noch um etwas Geduld.

Das ist der Haie-Sonderzug zum Auswärtsspiel in Augsburg
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Schwaben nach Augsburg. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 11.30 Uhr erreicht der Sonderzug Augsburg. Vom Hauptbahnhof ist das Curt-Frenzel-Eisstadion zu Fuß erreichbar und da die historische Altstadt direkt auf dem Weg liegt, bleibt auch hier noch für einen kurzen Besuch Zeit. Beim Spiel in Augsburg ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Bereits vor zwei Jahren feuerten über 800 Haie-Fans ihr Team lautstark an – damals reichte es nach Rückstand noch zu einem noch bis weit nach Spielende gefeierten Sieg! Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Hauptbahnhof, wo der Haie-Sonderzug mit den beiden Partywaggons zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. In den Partywaggons wird bis kurz vor Mitternacht gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug wieder Köln erreicht.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Sonderzug nach Augsburg: Fast 700 Haie-Fans sind bereits dabei!

+ Vorabanmeldung läuft noch bis Montag um 24 Uhr +

Der Sonderzug nach Augsburg wird ein Highlight der Saison – das ist jetzt schon klar! Fast 700 Haie-Fans haben in den ersten Verkaufstagen bereits ihr Ticket für den Sonderzug am 14. Januar reserviert. Mit dem Ende der Reservierungsphase am morgigen Montag sind damit nur noch rund 150 Tickets für die Zugfahrt verfügbar. Diese sind bis Montag um 24 Uhr per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de erhältlich. Ab Mittwoch geht der Verkauf im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie am InfoCounter Nord weiter – Verkauf solange der Vorrat reicht!

Alle Haie-Fans, die sich ihr Ticket bereits reserviert haben, erhalten am Dienstag eine Reservierungsbestätigung per E-Mail. Bitte beachten: Die Reservierung ist gültig bis zum Heimspiel am 19. November gegen den EHC München. Bis zu diesem Zeitpunkt muss im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie die verbindliche Anmeldung am InfoCounter Nord erfolgen. Bis zum 19. November nicht bestätigte Reservierungen gehen anschließend in den freien Verkauf.

Der Sonderzug nach Augsburg für nur 83€ – Anmeldung ab sofort
Der Fahrtpreis inklusive Stehplatz-Eintrittskarte für das Spiel beträgt 83€ (Ermäßigt 80€). Gegen einen Aufpreis von 18€ sind auch einige Sitzplätze für Haie-Fans in Augsburg reserviert.

Anmeldestart für den Sonderzug nach Augsburg ist am 15. November im Rahmen des Heimspiels gegen die Krefeld Pinguine am InfoCounter Nord.

Für den Haie-Sonderzug besteht noch bis Montag, den 13. November um 24 Uhr die Möglichkeit, Plätze vorab per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de zu reservieren! Insgesamt stehen für den Sonderzug nach Augsburg über 900 Tickets für Fanclubs, Mitglieder im „Haie-Fanprojekt e.V.“ und alle anderen Haie-Fans zur Verfügung.

Das ist der Haie-Sonderzug zum Auswärtsspiel in Augsburg
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Schwaben nach Augsburg. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 11.30 Uhr erreicht der Sonderzug Augsburg. Vom Hauptbahnhof ist das Curt-Frenzel-Eisstadion zu Fuß erreichbar und da die historische Altstadt direkt auf dem Weg liegt, bleibt auch hier noch für einen kurzen Besuch Zeit. Beim Spiel in Augsburg ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Bereits vor zwei Jahren feuerten über 800 Haie-Fans ihr Team lautstark an – damals reichte es nach Rückstand noch zu einem noch bis weit nach Spielende gefeierten Sieg! Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Hauptbahnhof, wo der Haie-Sonderzug mit den beiden Partywaggons zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. In den Partywaggons wird bis kurz vor Mitternacht gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug wieder Köln erreicht.

Wir freuen uns auf einen tollen Haie-Sonderzug gemeinsam mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Augsburg, wir kommen wieder: Das ist der Haie-Sonderzug!

+ Am 14. Januar rollt der Sonderzug zum Spiel gegen die Panther +
Neuauflage 2018! Bei der Fan-Abstimmung zu Beginn der Saison waren sich die Haie-Fans einig: Am 14. Januar rollt der Haie-Sonderzug nach Augsburg zum Auswärtspiel gegen die Panther. Der Fahrtpreis für die Tagestour inklusive Stehplatz-Eintrittskarte zum Spiel beträgt 83€ (Ermäßigt 80€)! Auch für einen kurzen Besuch in der Altstadt von Augsburg bleibt im Rahmen der Fahrt Zeit.

Bereits vor zwei Jahren rollte der Haie-Sonderzug mit über 800 Haie-Fans nach Augsburg, die tolle Stimmung im Gästeblock blieb dabei bis heute unvergessen. Für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug traditionell etwas dabei: In den beiden Partywaggons steigt auf der Hin- und Rückfahrt die beliebte und stimmungsvolle FanParty, in den gemütlichen Abteilen genießt man gemeinsam mit anderen Haie-Fans die Fahrt entlang von Rhein und Main. Egal ob jung oder alt: die Fahrt im Haie-Sonderzug garantiert einen tollen Tag und ist seit Jahren für viele Haie-Fans eines der Highlights der Saison.

Die Platz-Reservierung für den Sonderzug per E-Mail ist ab sofort möglich!

Das ist der Haie-Sonderzug zum Auswärtspiel in Augsburg
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Schwaben nach Augsburg. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 11.30 Uhr erreicht der Sonderzug Augsburg. Vom Hauptbahnhof ist das Curt-Frenzel-Eisstadion zu Fuß erreichbar und da die historische Altstadt direkt auf dem Weg liegt, bleibt auch hier noch für einen kurzen Besuch Zeit. Beim Spiel in Augsburg ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Bereits vor zwei Jahren feuerten über 800 Haie-Fans ihr Team lautstark an – damals reichte es nach Rückstand noch zu einem noch bis weit nach Spielende gefeierten Sieg! Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Hauptbahnhof, wo der Haie-Sonderzug mit den beiden Partywaggons zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. In den Partywaggons wird bis kurz vor Mitternacht gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug wieder Köln erreicht.

Der Sonderzug nach Augsburg für nur 83€ – Vorabanmeldung ab sofort
Der Fahrtpreis inklusive Stehplatz-Eintrittskarte für das Spiel beträgt 83€ (Ermäßigt 80€). Gegen einen Aufpreis von 18€ sind auch einige Sitzplätze für Haie-Fans in Augsburg reserviert.

Anmeldestart für den Sonderzug nach Augsburg ist am 15. November im Rahmen des Heimspiels gegen die Krefeld Pinguine am InfoCounter Nord.

Für den Haie-Sonderzug besteht ab sofort wieder die Möglichkeit, Plätze vorab per E-Mail zu reservieren. Die Platzreservierung ist per E-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de! Ende der Reservierungs-Phase ist am Montag, den 13. November um 24 Uhr. Insgesamt stehen für den Sonderzug nach Augsburg über 900 Tickets für Fanclubs, Mitglieder im „Haie-Fanprojekt e.V.“ und alle anderen Haie-Fans zur Verfügung.

Bitte beachtet:
– Alle in diesem Zeitraum eingehenden Reservierungen werden bearbeitet. Die Reihenfolge der e-Mails ist dabei unerheblich. Sollte die Nachfrage die Anzahl der verfügbaren Tickets übersteigen, entscheidet das Los.
– Ihr erhaltet eine Rückmeldung nach dem Ende der Reservierungs-Phase am 13. November und rechtzeitig vor dem nächsten Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine.
– Es ist ein Kontingent an Sonderzug-Tickets zurückgelegt, das ausschließlich im Rahmen der Heimspiele am InfoCounter Nord erhältlich ist.

Anmeldeschluss für den Sonderzug nach Augsburg ist am 22. Dezember 2017 im Rahmen des Heimspiels gegen den EHC München. Wir möchten euch darum bitten, bis zu diesem Datum den vollen Fahrtpreis zu bezahlten. Für die Fahrt nach Augsburg sind mindestens 600 Haie-Fans nötig. Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum 22. Dezember 2017 nicht erreicht sein, erhalten alle angemeldeten Teilnehmer ihre bezahlten Beträge zurück.

Wir freuen uns auf einen tollen Sonderzug gemeinsam mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Strike! Das war das Fanclub-Bowling im 10Pin!

+ Die Haie-Profis verbrachten einen tollen Bowling-Abend mit 18 Haie-Fanclubs in Hürth +

Diese Veranstaltung hat schon Tradition: Einmal im Jahr treffen sich die Fanclubs der Kölner Haie und das Haie-Team zum gemeinsamen Fan-Bowling. Am vergangenen Donnerstag lud der „Haie-Fanprojekt e.V.“ wieder in das 10Pin-Entertainment-Center nach Hürth. 18 verschiedene Fanclubs der Kölner Haie waren mit dabei. Die Teilnahme musste auch in diesem Jahr aufgrund der hohen Nachfrage wieder ausgelost werden.

Alle Bahnen, auf denen gemischte Teams aus Fans und Haie-Profis antraten, kämpften um den Sieg. Wer die Pins abräumte, konnte für sein Team wichtige Punkte holen! Den Gesamtsieg sicherte sich am Ende Bahn 18 mit dem Fanclub „Funsharks Cologne“ und Haie-Profi Sebastian Uvira. Auf den Plätzen zwei und drei folgten knapp dahinter die Fanclubs „Inferno della Nord“ und „Colonia Invicta“.

Dank der tollen Stimmung am Donnerstag, dürfen sich aber alle Teilnehmer als Gewinner fühlen. Die besten Bilder gibt es hier in unserem Video zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=0gOzP_3Bl7M&feature=youtu.be

Der „Haie-Fanprojekt e.V.“ bedankt sich beim beim „10Pin“ und den Kölner Haien für einen tollen Abend!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Senkrechtstarter Sebastian Uvira beim Fan-Stammtisch

+ Am Mittwoch ist der Haie-Stürmer im HaieStore zu Gast +

Senkrechtstarter beim Fan-Stammtisch! Sebastian Uvira kommt am Mittwoch um 19 Uhr in den HaieStore (Gummersbacher Str. 4) und steht den Haie-Fans Rede und Antwort. Der in Freiburg geborene Haie-Stürmer kam vor drei Jahren als junges Talent von Augsburg nach Köln und spielte sich mit seiner kampfbetonten Spielweise bald in die Herzen der Haie-Fans. Nachdem ihn eine langwierige Verletzung in der letzten Saison außer Gefecht setzte, trumpft Sebastian Uvira spätestens seit dieser Spielzeit so richtig auf. Drei Tore stehen bereits zu Buche, unvergessen darunter der tolle Solo-Lauf im Heimspiel gegen Nürnberg!

Am Mittwoch haben alle Haie-Fans die Gelegenheit, ihre Fragen an Sebastian Uvira zu stellen. Der Eintritt zum Fan-Stammtisch ist frei!

Der Fan-Stammtisch live auf Facebook
Der Fan-Stammtisch geht auch am Mittwoch wieder im Internet live on Air! Der Beginn wird live auf dem Facebook-Kanal des Haie-Fanprojekt zu sehen sein. Wird es nach der Arbeit zu knapp oder ist der Weg zur SportsBar zu weit? Dann seid vom PC oder Tablet zu Hause dabei und stellt eure Fragen auf unserer Facebook-Seite. Während des gesamten Abends betreuen wir unseren Facebook-Account, geben eure Fragen in die laufende Diskussion und beantworten sie auf unserem Kanal.

Der Stammtischkalender der Saison 2017/2018 – jetzt vormerken!
11. Oktober 2017: Sebastian Uvira – Spieler der Kölner Haie
20. Dezember 2017: Fan-Stammtisch
21. Februar 2018: Fan-Stammtisch

45 Jahre KEC! Hier die Infos zum Buskonvoi nach Mannheim!

+ Über 500 Haie-Fans sind dabei +

45 Jahre KEC! Am kommenden Freitag rollt der Haie-Buskonvoi mit über 500 Haie-Fans zum Auswärtsspiel nach Mannheim. Hier alle wichtigen Informationen rund um die Tour:

So findet ihr euren Bus
Da seitens unseres Anbieters „Rheinland Touristik“ erst kurzfristig feststehen wird, welche Busse für unseren Buskonvoi eingesetzt werden, können wir die endgültige Einteilung leider erst kurz vor der Fahrt vornehmen. Deshalb steht auf euren Zutrittskarten nur der Name des Fanclubs bzw. „Haie-Fanprojekt e.V.“. Ihr erkennt euren Bus dann an den entsprechenden Schildern, die an den Windschutzscheiben der Busse angebracht sind

Wichtiger Hinweis für die Busse „Haie-Fanprojekt e.V.“: Unter dem Namen „Haie-Fanprojekt e.V.“ werden voraussichtlich drei Busse eingesetzt. An den Windschutzscheiben der Busse 1 – 3 hängen Listen aus, auf denen ihr eure Busnummer entnehmen könnt. Es ist nur der Name des Bestellers eingetragen! Gerne helfen euch auch unsere Busbegleiter weiter.

Information zu bislang nicht abgeholten Tickets
Alle Haie-Fans, die ihre Bustickets bisher noch nicht abgeholt haben, erhalten diese am Freitag vor der Abfahrt auf dem Parkplatz der KölnArena2 am Getränkewagen.

Wichtige Hinweise zur Fahrt und zur Mitnahme von Gegenständen
Bitte beachtet: Das Mitbringen von Getränken ist nicht erlaubt. Im Bus erhaltet Ihr Reissdorf Kölsch, Wasser und Softgetränke bei eurem Busbegleiter.
Das Rauchen in den Bussen ist untersagt. Es sind während der Fahrt zwei Pausen vorgesehen. Die jeweiligen Busse fahren dabei unterschiedliche Rastplätze an, um Engpässe zu vermeiden. Einige Kilometer vor Mannheim wird sich unser Bus-Konvoi dann wieder vereinigen, um die restliche Strecke gemeinsam zurück zu legen. In Mannheim besteht die Möglichkeit während des Spiels Gegenstände im Bus zu lassen. Wir können hierfür jedoch keine Haftung übernehmen.

Abholung von Tickets ohne Busfahrt
Einige Haie-Fans haben Ticket für das Spiel in Mannheim ohne Busfahrt gebucht. Eure vorbestellten Tickets erhaltet ihr im Zeitraum von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr vor dem Eingang B der SAP-Arena.

Freie Platzwahl im Gästeblock in Mannheim
Der Gästebereich in der SAP-Arena besteht ausschließlich aus Sitzplätzen. Viele Haie-Fans wollen beim Spiel aber gerne zusammen stehen. Deshalb gilt im Gästebereich in den Blöcken 412 und 413 FREIE PLATZWAHL.

Wir haben vorab bereits versucht die Karten so zu sortieren, dass es möglichst wenige Schwierigkeiten gibt. In den zurückliegenden Jahren hat es sich meist so eingespielt, dass im unteren Bereich der Blöcke gestanden wurde und weiter oben Haie-Fans Platz gefunden haben, die beim Spiel gerne sitzen.

Falls es Schwierigkeiten gibt, helfen wir euch vor Ort gerne weiter!

Bitte unterstützt unsere Mannschaft wie immer lautstark, aber jederzeit fair!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Buskonvoi nach Mannheim: Informationen zur Abholung der Tickets!

+ Über 500 Haie-Fans sind dabei +

Der Countdown für den Haie-Buskonvoi „45 Jahre KEC“ nach Mannheim läuft! Beim Spiel gegen die Nürnber IceTigers endete die Anmeldephase für die Busfahrt nach Mannheim. Damit steht fest: Unsere Haie dürfen sich auf die Unterstützung von über 500 Haie-Fans freuen!

Abholung der vorbestellten Eintrittskarten
Die Tickets für den Buskonvoi „45 Jahre KEC“ nach Mannheim liegen beim Spiel am kommenden Sonntag, den 24. September am InfoCounter Nord bzw. an den Ständen der Fanclubs zur Abholung bereit.

Ihr erhaltet bei der Abholung eure Fahrscheine für den Haie-Buskonvoi mit der entsprechenden Bus-Nummer, sowie ein ausführliches Begleitschreiben zur Tour, das alle wichtigen Informationen rund um die Fahrt enthält. Die Eintrittskarten für das Spiel in Mannheim erhaltet ihr während der Fahrt im Bus.

„45 Jahre KEC“ – das ist der Buskonvoi nach Mannheim
Der Buskonvoi startet am Freitag, den 29. September um 14.00 Uhr auf dem großen Parkplatz neben der KölnArena2. Im Konvoi rollen die Busse nach Mannheim und fahren unterwegs unterschiedliche Rastplätze für kurze Pausen an. Wenige Kilometer vor dem Ziel treffen sich alle Busse an einem Rastplatz, um dann gemeinsam gegen 17.30 Uhr an der SAP-Arena einzutreffen. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr. Unmittelbar nach der Schlusssirene geht es zurück nach Köln, wo der Buskonvoi gegen 1.00 Uhr eintreffen wird.

Wir freuen uns auf eine tolle Fahrt mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Buskonvoi nach Mannheim: Es sind noch Tickets verfügbar!

+ Es sind noch etwa 100 Tickets erhältlich +

Es gibt noch Tickets! Über 400 Haie-Fans haben sich bereits für den Buskonvoi „45 Jahre KEC am 29. September nach Mannheim angemeldet! Noch sind Tickets verfügbar. Die Anmeldung für den Buskonvoi ist weiterhin möglich! Die Tickets sind am InfoCounter Nord und den Ständen der teilnehmenden Fanclubs erhältlich. Der Verkauf erfolgt so lange der Vorrat reicht!

Bitte beachten: Wir bitten alle Haie-Fans, die bereits ein Ticket für den Buskonvoi reserviert haben, den Gesamtbetrag bis spätestens Sonntag beim Spiel gegen die Nürnberg IceTigers zu bezahlen. Andernfalls muss die Bestellung aus organisatorischen Gründen leider storniert werden.

„45 Jahre KEC“ – das ist der Buskonvoi nach Mannheim
Der Buskonvoi startet am Freitag, den 29. September um 14.00 Uhr auf dem großen Parkplatz neben der KölnArena2. Im Konvoi rollen die Busse nach Mannheim und fahren unterwegs unterschiedliche Rastplätze für kurze Pausen an. Wenige Kilometer vor dem Ziel treffen sich alle Busse an einem Rastplatz, um dann gemeinsam gegen 17.30 Uhr an der SAP-Arena einzutreffen. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr. Unmittelbar nach der Schlusssirene geht es zurück nach Köln, wo der Buskonvoi gegen 1.00 Uhr eintreffen wird.

Tickets weiterhin erhältlich
Der Fahrtpreis für den Buskonvoi „45 Jahre KEC“ inklusive Eintrittskarte für den Gästeblock beträgt nur 40€.

Die Anmeldung für den Buskonvoi nach Mannheim geht weiter ab dem kommenden Freitag im Rahmen des ersten Heimspiels gegen die FishtownPinguins Bremerhaven. Die Anmeldung ist am InfoCounter Nord und direkt an den Ständen der teilnehmenden Fanclubs möglich. Folgende Fanclubs sind dabei:

Agneshaie – www.agneshaie.de
Fidele Haie – www.fidelehaie.de
Inferno della Nord – www.infernodellanord.de
Legio Colonia – www.legio-colonia.de
Red Sharks Cologne – www.redsharkscologne.de
Rheinhaimische – www.rheinhaimische.de

Anmeldeschluss für den Haie-Buskonvoi nach Mannheim ist am 17. September 2017 im Rahmen des Heimspiels gegen die Nürnberg IceTigers. Wir möchten euch darum bitten, bis zu diesem Datum den vollen Fahrtpreis zu bezahlen.

Wir freuen uns auf eine tolle Fahrt mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Endlich wieder Haie – Hier alle Infos zum Saisonstart 2017/2018!

+ Am Freitag startet die DEL-Saison mit dem Spiel gegen Bremerhaven +

Das Warten hat ein Ende – am Freitag starten unsere Haie in die neue Saison! Nach einer gut einmonatigen Vorbereitung geht es von nun an wieder um Punkte. Los geht es mit einem Heimspiel gegen Bremerhaven. Einlass ist am Freitag um 18.00 Uhr! Alle wichtigen Informationen rund um die Heimspiele in der kommenden Saison haben wir hier für euch zusammengestellt:

Neue Einlassregelung für Rucksäcke
Die Kölner Haie und die LanxessArena informieren: Bitte verzichten Sie auf das Mitführen von Rucksäcken und größeren Taschen (max. DIN-A4-Format). Ein Zutritt zur Veranstaltung kann damit nicht gewährt werden. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Taschen auf der Nordseite, außerhalb der Arena abzugeben. Bei Rückfragen steht Ihnen der Security-Dienst zur Verfügung.

Zentraler Anlaufpunkt – der „Haie-Fanprojekt e.V.“ am InfoCounter Nord
Wie schon in den zurückliegenden Jahren ist der „Haie-Fanprojekt e.V.“ bei allen Spielen für euch am InfoCounter Nord ansprechbar. Wir freuen uns auch in dieser Saison über euren Besuch! Gerne stehen wir euch als Ansprechpartner bei Fragen, Anregungen und anderen Anliegen zur Verfügung und wollen zudem auch in diesem Jahr wieder interessierte Fans an die Fanclubs vermitteln.
Am InfoCounter Nord ist im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie auch die Anmeldung für viele Fanfahrten zu Auswärtsspielen möglich – auch für den Buskonvoi nach Mannheim am 29. September. Noch sind Tickets erhältlich!

Die „Haie-Charity“ spendet für einen guten Zweck
Die von John Tripp ins Leben gerufene „Tripp-Charity“ geht auch in der kommenden Spielzeit wieder an den Start! Die „Haie Charity“ setzt die Idee des ehemaligen Haie-Kapitäns fort und spendet am Ende der Saison wieder für einen guten Zweck. Lose gibt es in diesem Jahr wieder am InfoCounter Nord zum Preis von 2€ pro Stück. Beim ersten Spiel gibt es ein Kai Hospelt-Trikot (game issued) zu gewinnen.

Immer auf dem Laufenden – Fanboard im Norden und Süden der Arena
Auch in dieser Saison wird das beliebte Fanboard wieder für euch da sein. Ihr findet die Pinnwand direkt neben dem InfoCounter Nord. Die zweite Pinnwand wird wieder neben dem Haie-Fanshop im Süden der Arena zu finden sein. Dort gibt es für euch Informationen zu den Auswärtsfahrten der Fanclubs und alle weiteren wichtigen Neuigkeiten rund um die Fans der Kölner Haie. Darüber hinaus findet ihr hier alle aktuellen Informationen des „Haie-Fanprojekt e.V.“. Mit einem Blick auf das Fanboard seid ihr immer auf dem Laufenden.

Liebe Haie-Fans, die Pause ist vorbei! Am Freitag greifen unsere Haie wieder an! Lasst uns gemeinsam zu einem tollen Haie-Jahr 2017/2018 beitragen und unser Team zusammen unterstützen. Damit unsere Kölner Haie am Ende der Saison dort stehen, wo wir sie alle sehen wollen – weit oben in der Tabelle! Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Saison mit euch!

euer „Haie-Fanprojekt e.V.“