Ausverkauft! 900 Haie-Fans fahren mit dem Sonderzug nach Augsburg!

+ Alle 900 Tickets für den Sonderzug nach Augsburg sind vergriffen +

Nichts geht mehr! Der Sonderzug „Mer Losse De Poppe Danze“ ist restlos ausverkauft. Nach nur zwei Verkaufstagen im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie sind damit alle 900 Tickets für den Sonderzug nach Augsburg am 31. Januar vergriffen.

Alle Haie-Fans, die noch ein Ticket für den Sonderzug bestellen möchten, haben dazu weiterhin die Möglichkeit. Falls bereits angemeldete Haie-Fans ihre Teilnahme an der Fahrt nach Augsburg absagen, besteht die Möglichkeit per Warteliste nachzurücken. Entscheidend ist dabei das Datum der Anmeldung.

Zugtickets müssen bis zum 8. Januar 2016 bezahlt werden
Wichtig: Wir bitten alle angemeldeten Haie-Fans die Fahrt bis zum 8. Januar 2016 im Rahmen des Heimspiels gegen den ERC Ingolstadt zu bezahlen. Nicht bezahlte Fahrkarten gehen im Anschluss an dieses Heimspiel in den freien Verkauf. Die Anmeldung für den Sonderzug ist verbindlich. Sollte keine Absage erfolgen, können nachträglich noch Kosten entstehen. Eine Absage der Bestellung vor Ablauf der Frist am 8. Januar 2016 ist jederzeit auch per e-Mail an ticketing@haie-fanprojekt.de möglich.

Abholung der vorbestellen Zugfahrkarten und Fahrzeiten des Sonderzuges
Die Abholung der vorbestellten Zugfahrkarten und der Tickets für das Spiel in Augsburg wird rechtzeitig vor der Fahrt im Rahmen der Heimspiele am InfoCounter Nord möglich sein. Die genauen Termine folgen in Kürze. Darüber hinaus werden derzeit die Fahrzeiten für den Sonderzug nach Augsurg erstellt. Wir bitten noch um etwas Geduld.

„Mir losse de Poppe danze!“ – der Haie-Sonderzug zum Auswärtspiel in Augsburg
Der Haie-Sonderzug startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis ins bayrische Schwaben nach Augsburg. Die Fahrt im gemütlichen Abteil mit anderen Haie-Fans genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist im Sonderzug etwas dabei! Gegen 12 Uhr erreicht der Sonderzug Augsburg. Vom Hauptbahnhof ist das Curt-Frenzel-Eisstadion zu Fuß erreichbar und da die historische Altstadt direkt auf dem Weg liegt, bleibt auch hier noch für einen kurzen Besuch Zeit. Beim Spiel in Augsburg ist dann wieder traditionell gute Stimmung garantiert. Der Gästebereich im modernisierten Curt-Frenzel-Stadion bietet tolle Sicht auf das Eis und beste Voraussetzungen, um gemeinsam unsere Haie lautstark zu unterstützen. Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Hauptbahnhof, wo der Haie-Sonderzug mit den beiden Partywaggons zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. In den Partywaggons wird bis kurz vor Mitternacht gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug wieder Köln erreicht.

Wir freuen uns auf einen tollen Tag gemeinsam mit euch wenn es für uns Haie-Fans in Augsburg heißt: „Mer Losse De Poppe Danze!“

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.