Auf nach Schwenningen! Hier alle wichtigen Informationen zum Sonderzug!

+ Sonderzug „Haie Pur!“ rollt mit über 600 Haie-Fans zum Auswärtsspiel in Schwenningen +

Am Sonntag ist es endlich soweit! Über 600 Haie-Fans fahren unter dem Motto „Haie Pur“ mit dem Sonderzug nach Schwenningen. Insgesamt werden etwa 1.200 Fans aus Köln ihr Team beim Auswärtsspiel in der Helios-Arena unterstützen. Wir haben euch alles Wissenswerte rund um den Sonderzug und das Spiel in Schwenningen zusammen gestellt:

Der Fahrplan
Der Sonderzug am Sonntag morgen mit den Zustiegshalten in Köln Messe/Deutz, Köln Hbf und Bonn Hbf. Gegen 12 Uhr treffen die Haie-Fans am Bahnhof in Villingen ein. Von dort aus geht es weiter mit Reisebussen zum Stadion in Schwenningen. Die Fahrzeit der Busse beträgt etwa zehn Minuten. Nach Spielende bringen die Pendelbusse die Sonderzug-Fahrer wieder zurück zum Bahnhof nach Villingen, wo der Zug um 18.40 Uhr zurück in Richtung Köln abfährt:

Fahrt Köln – Schwenningen:
Köln Messe/Deutz: ab 06.30 Uhr, Gleis 7
Köln Hbf: ab 06.39 Uhr, Gleis 8
Bonn Hbf: ab 07.03 Uhr, Gleis 3
Villingen: an 11:47 Uhr, Gleis 1
Anschließend Bustransfer zum Stadion in Schwenningen

Fahrt Schwenningen –  Köln:
Nach Spielende Bustransfer zum Bahnhof in Villingen
Villingen: ab 18:40 Uhr, Gleis 1
Bonn Hbf: an 23:53 Uhr, Gleis 1
Köln Hbf: an 00:17 Uhr, Gleis 1
Köln Messe/Deutz: an 00:27 Uhr, Gleis 1

Bitte beachtet am Bahnsteig die örtlichen Lautsprecherdurchsagen, da kurzfristige Gleisänderungen aus betrieblichen Gründen möglich sind!
Bitte haltet beim Einstieg jeweils eure Fahrkarten bereit. Diese werden an den Türen kontrolliert.

Wichtige Hinweise zur Fahrt und zur Mitnahme von Gegenständen

Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist erlaubt. Bitte beachtet, dass der Zug während des Aufenthaltes in Villingen gereinigt wird. Für Gegenstände, die im Zug verbleiben, können wir daher keine Haftung übernehmen. Am Bahnhof in Villingen stehen leider keine Schließfächer zur Verfügung.
Im Zug erhaltet ihr Getränke in unserem Sambawaggon. Speisen können wir leider nicht anbieten. Zudem bieten wir euch auch diesmal wieder einen Fan-Schal und ein Zugschild zur Sonderzugfahrt an. Bitte beachtet, dass die Verfügbarkeit jeweils begrenzt ist. Die Schals und Zugschilder erhaltet ihr während der Fahrt im Sambawaggon!
Weitere Informationen und Hinweise rund um die Fahrt im Sonderzug erhaltet ihr in unserem Begleitheft, das an eurem Platz im Zug ausliegt!

Informationen für Gäste-Fans
Aufgrund der großen Anzahl an Haie-Fans, muss der Gästebereich aus Platzgründen in zwei Bereich unterteilt werden. Haie-Fans, die mit dem Sonderzug des Fanclus „Eishockeyfreunde“ nach Schwenningen reisen, finden ihre Stehplätze auf der „Stehtribüne“. Der Zugang erfolgt über den Haupteingang.
Alle anderen Haie-Fans finden ihre Stehplätze im regulären Gästebereich, der über den Eingang Ost auf der anderen Seite der Helios-Arena erreichbar ist. Die Sitzplätze sind ebenfalls über den Eingang Ost erreichbar.

Bitte beachtet für das Mitbringen von Fan-Utensilien folgende Hinweise:
Nicht erlaubt sind:

– Waffen jeder Art
– Gegenstände, die als Waffen oder Wurfgeschosse Verwendung finden
können
– Gassprühdosen sowie ätzende oder färbende Substanzen
– Flaschen, Becher, Krüge oder Dosen, die aus zerbrechlichem, splitterndem
oder besonders hartem Material hergestellt sind
– Sperrige Gegenstände wie z.B. Leitern, Hocker, Stühle, Kisten, Reisekoffer
– Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln und andere pyrotechnische Gegenstände
– Fahnen oder Transparentstangen die länger als 1 m oder deren Durchmesser
größer als 3 cm ist
– mechanisch betriebene Lärminstrumente

Bitte beachtet, dass das Mitbringen von Speisen und Getränken in der Helios-Arena leider nicht gestattet ist.

Bitte unterstützt unsere Mannschaft wie immer lautstark, aber jederzeit fair!

Als Ansprechpartner sind Maximilian Franke, Thomas Schmitz, Jens Scheumer, Hannes Diemer, Armin Höhner und Daniel Klein für euch beim Spiel und im Zug dabei.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“