Wählt den Spieler des Monats September!

Dienstag, 30.September 2014

In alter Tradition ruft der „Haie-Fanprojekt e.V.“ auch in dieser Saison zur Umfrage “Spieler des Monats” auf. Mitmachen ist ganz einfach: Wählt den Spieler, der euch in diesem Monat überzeugt hat und schreibt eine E-Mail an umfrage@haie-fanprojekt.de.

In die Betreffzeile schreibt ihr den Namen des Spielers und in den Text der Mail einen Satz, warum ihr euch für den Spieler entschieden habt. Auch in dieser Saison wird unter allen Teilnehmern wieder ein Haie-Fan ausgelost, den den Pokal im Rahmen eines Heimspiels übergeben darf. Teilt uns deshalb bitte auch eure Mobiltelefonnummer mit.

Einsendeschluss für den Monat September ist der 3. Oktober um 23.59 Uhr. Die Ehrung des Spieler des Monats im September erfolgt am 17. Oktober im Rahmen des Heimspiels gegen die Eisbären Berlin.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

Sonderzug nach Nürnberg: Fast 500 Haie-Fans sind bereits dabei!

Montag, 29.September 2014

+ Fast 500 Anmeldungen nach drei Heimspielen für „Hai Zesamme“ nach Nürnberg +
„Hai Zesamme“! Die Haie-Fans machen dem Motto des Sonderzuges nach Nürnberg alle Ehre. Fast 500 Haie-Fans haben sich in den ersten drei Heimspielen nach Verkaufsstart für die Fahrt zum Spiel gegen die IceTigers angemeldet. Damit ist die Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug erreicht! Noch sind Tickets für die Zugfahrt in Verbindung mit Steh- und Sitzplätzen erhältlich!

Anmeldung für “Hai Zesamme” weiterhin möglich
Die Anmeldung für den Sonderzug nach Nürnberg ist weiterhin möglich. Im Rahmen der Heimspiele der Kölner Haie nehmen wir eure Anmeldung am InfoCounter Nord entgegen.

Der Fahrtpreis inklusive Stehplatz-Eintrittskarte beträgt 63€ (Mitglieder im „Haie-Fanprojekt e.V. sind für 58€ mit dabei). Gegen einen Aufpreis von 8€ sind auch einige Sitzplätze für Haie-Fans in Nürnberg reserviert!

Anmeldeschluss ist am 13. November 2014 beim Heimspiel gegen die Adler Mannheim. Wir möchten euch darum bitten, bis zu diesem Datum den vollen Fahrtpreis zu bezahlen.

„Hai Zesamme!“ – der Haie-Sonderzug nach Nürnberg
Die Sonderzug-Tour startet am frühen Morgen in Köln und führt die Haie-Fans bis nach Nürnberg. Die Fahrt im gemütlichen Abteil genießen, oder aber auf der FanParty im Sambawaggon feiern – für jeden Haie-Fan ist etwas dabei! Gegen 12 Uhr erreicht der Sonderzug Nürnberg. Dann bleibt sogar noch Zeit für einen kurzen Besuch des berühmten „Christkindlesmarkt“ in der Nürnberger Altstadt. Wer direkt zur Arena möchte, bleibt einfach noch ein paar Minuten im Zug sitzen. Der Haie-Sonderzug hält dann in unmittelbarer Nähe zum Ausstieg an der Arena. Beim Spiel ist dann wieder einmalige Stimmung garantiert, dafür sind die Haie-Sonderzüge bekannt! Unmittelbar nach Spielende geht es zu Fuß wieder zurück zum nahegelegenen Bahnhof „Frankenstadion“, wo der Haie-Sonderzug mit Partywaggon zur Rückfahrt nach Köln bereit steht. Im Abteil besteht die Möglichkeit, den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Im Partywaggon wird bis kurz vor Mitternacht gefeiert, ehe der Haie-Sonderzug wieder in Köln eintrifft.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

 

Fan-Informationen für das Auswärtsspiel in Mannheim

Donnerstag, 25.September 2014

Am kommenden Freitag sind wir zu Gast bei den Adler Mannheim. Das Spiel beginnt um 19.30 Uhr und wird zudem im Internet auf Laola1.tv übertragen. Wie gewohnt erhaltet Ihr hier alle Informationen rund um das Spiel.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Ab Mannheim Hbf nehmt ihr die Straßenbahnlinie 1 bis zur Haltestelle „Tattersall“. Dort steigt ihr in die Linie 6 in Richtung Neuostheim um. Diese hält vor der SAP-Arena. Nach dem Spiel erreicht ihr den Hauptbahnhof ohne Umsteigen per Sonderwagen.

Anfahrt mit Bus und PKW
Die SAP-Arena ist gut zu erreichen. Ihr kommt auf der A6 aus Richtung Frankfurt und wechselt am Autobahnkreuz Mannheim auf die A656 in Richtung „Mannheim-Mitte“. An der nächsten Anschlussstelle „Mannheim-Neckarau“ verlasst ihr die A656 auf die B38a in Richtung Schwetzingen. Nach ca. 500m verlasst ihr die B38a und gelangt auf die Ludwigshafener Straße. An der Ampel nach der Ausfahrt biegt ihr links ab und anschließend direkt wieder rechts. Ihr seid dann auf dem Gelände des SAP-Arena. Hier gibt es Parkmöglichkeiten.

Informationen für Gäste-Fans
Der Gästebereich befindet sich im Block 413. Dieser ist über den Eingang B am schnellsten zu erreichen. Die Eingänge der SAP-Arena befinden sich an den jeweiligen Ecken der Halle und sind mit den jeweiligen Buchstaben versehen.

Bitte beachtet für das Mitbringen von Fan-Utensilien folgende Hinweise:
Nicht erlaubt sind:

- Pyrotechnik
- Wunderkerzen
- Konfetti
- Fahnen mit einem Stockmaß über 150cm
- Doppelhalter mit einem Stockmaß über 150cm

Erlaubt sind ein Megaphon, sowie bis zu drei Schwenkfahnen. Rasseln und Tröten sind ebenfalls zugelassen.

Bitte beachtet, dass das Mitbringen von Speisen und Getränken leider nicht gestattet ist.

Als Ansprechpartner sind für euch Maximilian Franke, Hannes Diemer und Anne Thelen vor Ort.

Bitte unterstützt unsere Mannschaft wie immer lautstark, aber jederzeit fair!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“